Schädel-Hirn-Trauma Wien

Frau (28) von Straßenbahn schwer verletzt

Straßenbahn Linie 1

Eine Straßenbahn (Linie 1) erfasste eine Passantin

Straßenbahn Linie 1

Eine Straßenbahn (Linie 1) erfasste eine Passantin

Am Montagnachmittag wurde eine 28-Jährige in Hernals von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt.

Das Unglück ereignete sich auf der Hernalser Hauptstraße auf Höhe der Hausnummer 105. Aus bislang noch ungeklärter Ursache wurde die junge Frau von einer Straßenbahngarnitur der Linie 43 erfasst.

Die 28-Jährige wurde schwer verletzt. Sie erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma, eine schwere Rückenblessur sowie ein Brustkorb-Trauma. Die Wiener Rettung nahm die Erstversorgung vor. Nachdem das Unfallopfer stabilisiert wurde, brachte man es in ein Spital.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel