Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Anti-Israel-Proteste

Lade Login-Box.

11.09.2012

Rot-Grünes Sparpaket

Wiener müssen Gürtel enger schnallen

Geht mit Grünen in Klausur: M. Häupl

Geht mit Grünen in Klausur: M. Häupl (© Sabine Hertel)

Kaum ist die politische Sommerpause zu Ende, holt die Wiener die Realität wieder ein: Die rot-grüne Koalition bastelt bei ihrer zweitägigen Regierungsklausur in Wildalpen (Steiermark) an einem neuen Sparpaket für die Stadt.

Es soll schon heute präsentiert werden. Betroffen von den Maßnahmen werden alle Lebensbereiche sein. Einzig der Wohnbau bleibt ausgenommen. So soll die Preisexplosion bei den Wohnkosten in der Bundeshauptstadt zumindest gestoppt werden.

Auslöser des Sparpakets und die Suche nach neuen Einnahmequellen sind die Vereinbarungen Wiens mit dem Bund über die Schuldenbremse. Ein weiteres Thema, das in der Steiermark besprochen wird, ist das Wahlrecht.

Künftig wird man sich als Politiker leichter über Vorzugsstimmen einen Platz im Gemeinderat sichern können. Vor allem aber will die rot-grüne Regierung nach den Querelen ums Parkpickerl eines demonstriren: Harmonie.

News für Heute?


Verwandte Artikel

VW will mit Sparpaket Weltmarktführer werden

Chef Winterkorn hielt Brandrede

VW will mit Sparpaket Weltmarktführer werden

Faymann kritisiert Zyperns Sparmaßnahmen

Kleinsparer müssen blechen

Faymann kritisiert Zyperns Sparmaßnahmen

Überlasteter Postler schmiss 1.038 Briefe weg

In Altpapiercontainer entdeckt

Überlasteter Postler schmiss 1.038 Briefe weg

Der Radweg vom Wienerwald bis Wien

Steht vor der Planung

Der Radweg vom Wienerwald bis Wien

Ein Tänzchen für die ".wien"-Domain

30 und 50 Euro pro Jahr

Ein Tänzchen für die ".wien"-Domain

DSDS-Siegerin Aneta Sablik in Wien

27. Juli live in der Stadthalle

DSDS-Siegerin Aneta Sablik in Wien

Griechen wollen Euro und mehr sparen

Sparvorgaben vorerst gescheitert

Griechen wollen Euro und mehr sparen

Rot-Grün setzt in Wien den Sparstift an

Klausur der Stadtregierung

Rot-Grün setzt in Wien den Sparstift an

"I due Foscari" mit gefallenem Helden

Verdi-Frühwerk in Wien

"I due Foscari" mit gefallenem Helden

Muslimbrüder werben in Wien

Hetze gegen Christen

Muslimbrüder werben in Wien

Zehn Bezirke ohne Radiologie

Für Kassenpatienten

Zehn Bezirke ohne Radiologie

US-Moderiese Gap kommt nach Österreich

Filiale im Donauzentrum

US-Moderiese Gap kommt nach Österreich

Explosives Bershka-Opening misslang

Neuer Shop auf der MaHü

Explosives Bershka-Opening misslang

Jede zweite Wohnung teurer als 300.000 Euro

Eigentum kostet immer mehr

Jede zweite Wohnung teurer als 300.000 Euro


5 Kommentare von unseren Lesern

0

siska (1377)
17.09.2012 12:02

ROT UND GRÜN...
...tragen die Narren in Wien!!!
Und durch diese beiden wird hier ALLES ALLES HIN!!!

1

unbekannt (118)
13.09.2012 16:17

wir alle
wir alle die jahrelang rot gewählt haben sind an den jetzigen zuständen schuld .. und mit den jetzigen politikern die rot bietet ist es noch schlimmer geworden ...ein fischer der mit proksch befreundet war ein häupl ???? ohne kommentar und grün sowieso ohne kommentar ...grün war mal anders

0

siska (1377)
17.09.2012 12:07

Antwort auf wir alle
zu verdanken haben wir das sowieson den ganzen rot-gutis und grün-fuzzis, den sog. ökofreaks, die mit der natur eh nix mehr am hut haben, ausser es ist hasch! und die "naturfreundlichen" radler, die in den wäldern ihr unwesen treiben und sämtliche käfer, schlangen, eidechsen überfahren, meinen, sie seinen ja sooooo umweltfreundlich...verkiffte studentenbrut, die ausser demos und partyfeiern nix mehr im schädel haben....denen allen haben wir jetzt solche missstände zu verdanken! und danke auch an jene, die die meinung der opposition nicht gelten lassen sondern gleich 'runtermachen und jene,die nicht ihrer meinung sind, als nazis beschimpfen und als querulanten. wirklich sehr demokratisch!!!es lebe die rot-diktatur!!!

1

SteveUrkel (1)
12.09.2012 18:56

Sparen nein, Belastungen ja!
Genau so wird es für die WienerInnen kommen.

2

Ricky (427)
12.09.2012 14:23

Rot-Grün-Wähler-Schuld
Ich hoffe es ist denjenigen die diese Partein gewählt haben bewußt daß sie sich mitschuldig gemacht haben!!!!!!!!!!


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute