Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neuer ÖVP-Obmann

Lade Login-Box.

15.09.2012

30 bis 40 cm Schnittwunde

Junger Mann mit Stanleymesser attackiert

Der junge Mann wurde vermutlich mit einem Stanleymesser attackiert.

Der junge Mann wurde vermutlich mit einem Stanleymesser attackiert. (© DPA)

Passanten bemerkten am Freitag abend einen jungen Mann, der sich mit blutenden Wunden gegen eine Hausmauer in der Stolzenthalergasse in Wien-Josefstadt lehnte. Sie verständigten sofort die Einsatzkräfte.

Dem 22-Jährigen wurden von einem oder mehreren Tätern vermutlich mit einem Stanley-Messer eine 30 bis 40 Zentimeter lange Schnittwunde im Brustbereich sowie Unterarmsverletzungen zugefügt. Genauere Hintergründe standen noch nicht fest. Der junge Mann wurde ins Spital gebracht.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Schwerer Unfall mit zwei Straßenbahnen

Auf Josefstädter Straße

Schwerer Unfall mit zwei Straßenbahnen

Keiner will an Tod nach Routine-OP Schuld sein

Kirstin (23) starb in Spital

Keiner will an Tod nach Routine-OP Schuld sein

48-Jähriger attackierte Polizisten mit Messer

U6-Station Josefstädter Straße

48-Jähriger attackierte Polizisten mit Messer

Rauferei in Josefstadt endet mit Messerstichen

40-Jähriger schwer verletzt

Rauferei in Josefstadt endet mit Messerstichen

Steinhauer als K.u.k-Richter im Theaterstück

"Die Schüsse von Sarajevo"

Steinhauer als K.u.k-Richter im Theaterstück

Polizeiauto blockiert Straßenbahn

Ärgerliches Park-Malheur

Polizeiauto blockiert Straßenbahn

Bankräuber drohte in Josefstadt mit Bombe

Überfall auf Alser Straße

Bankräuber drohte in Josefstadt mit Bombe



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute