Bezirksvorsteherin Stenzel Wien

Jetzt will sie plötzlich 800 Ring-Bäume fällen!

Stenzel will 800 Ring-Bäume fällen

Ursula Stenzel schwenkt um und will jetzt 800 statt 70 Bäume fällen

Stenzel will 800 Ring-Bäume fällen

Ursula Stenzel schwenkt um und will jetzt 800 statt 70 Bäume fällen

Man soll nicht am Ast sägen, auf dem man sitzt! City-Bezirksvorsteherin Uschi Stenzel kennt dieses Sprichwort offenbar nicht.

Denn im Streit um die Ring-Bäume hat sie sich nun selbst zum Absturz gebracht: Im August kettete sich die City-Chefin an einen Baum am Ring, um einen "Kahlschlag" seitens des Stadtgartenamts zu verhindern. 70 grüne Riesen wollte die VP-Politikerin so retten. Jetzt fordert Stenzel selbst die Fällung von Hunderten Ring-Bäumen. Hintergrund: Stenzel glaubte der Stadt nicht, dass 70 Bäume todkrank sind, gab ein eigenes Gutachten in Auftrag. Resultat: 800 Bäume müssen weg, nicht nur 70.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)