Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | Jihadisten-Festnahmen

Lade Login-Box.

18.09.2012

Anonymer Anruf

Polizei suchte erfolglos eine Bombe bei der U6

Die U6 war zwischen Floridsdorf und Neue Donau gesperrt

Die U6 war zwischen Floridsdorf und Neue Donau gesperrt (© APA)

Am Dienstag ging bei der Polizei ein anonymer Anruf ein. Ein Mann verriet, dass er ein Paket auf den Schienen oder im Bereich der U6 nahe Floridsdorf abgelegt hätte.

Sofort schrillten in den Köpfen der Beamten die Alarmsirenen los. Die U6 wurde in den Stationen Floridsdorf und Neue Donau sofort gesperrt.

Von 6.48 Uhr bis 7.30 Uhr versuchten die Einsatzkräfte mit einem Großaufgebot fieberhaft, das angekündigte "Paket" zu finden. Doch die Durchsuchung des Gleiskörpers brachte nichts zu Tage.

Den Pendlern, die im Morgenverkehr stattdessen mit der Linie 33 fahren mussten, brachte das allerdings herzlich wenig.

News für Heute?


Verwandte Artikel

"Heute" besucht die U-Bahn-Baustelle

Station Alser Straße

"Heute" besucht die U-Bahn-Baustelle

Betrunkener Messermann fällt U6-Stationswart an

Beherzte Fahrgäste griffen ein

Betrunkener Messermann fällt U6-Stationswart an

Fahrgast nutzt den U4-Schlafwagen

Müdigkeit in der U-Bahn

Fahrgast nutzt den U4-Schlafwagen

Durchatmen: U6-Teilsperre ab Freitag aufgehoben

Josefstädter Straße wieder drei

Durchatmen: U6-Teilsperre ab Freitag aufgehoben

Räder bei U6-Waggon brannten!

U-Bahnlinie gesperrt

Räder bei U6-Waggon brannten!

U6-Vergewaltiger von 8 Opfern identifiziert

Weitere Enthüllung möglich

U6-Vergewaltiger von 8 Opfern identifiziert

Sanierung der U6-Stationen geht weiter

Start bei der Thaliastraße

Sanierung der U6-Stationen geht weiter

Karlskirche-Vandalen vermutlich gefilmt

Täter warfen mit Kondomen

Karlskirche-Vandalen vermutlich gefilmt

U4-Sanierung begonnen: Erste Arbeiten laufen

Neues Stellwerk in Meidling

U4-Sanierung begonnen: Erste Arbeiten laufen

U-Bahn-"Schläger" vor Gericht  freigesprochen

Haschisch-Deal statt Überfall

U-Bahn-"Schläger" vor Gericht freigesprochen

Schon wieder Gewalt-Exzess in der U6!

Videomaterial gesichert

Schon wieder Gewalt-Exzess in der U6!

Gesuchter Vergewaltiger (25) in Graz verhaftet

Junge Frau in U6 missbraucht

Gesuchter Vergewaltiger (25) in Graz verhaftet

29-Jährige entging knapp Vergewaltigung

Von U6 nach Hause verfolgt

29-Jährige entging knapp Vergewaltigung

Bier-Kavalier von wütendem Mob angepöbelt

Passant verhindert Schlimmeres

Bier-Kavalier von wütendem Mob angepöbelt

Facebookgruppe fordert U7 statt U5

"Damit Wien Wien bleibt"

Facebookgruppe fordert U7 statt U5



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute