Bekos Luxusmeile im 1. Wien

Abercrombie & Fitch eröffnen Shop in Wien

Abercrombie & Fitch eröffnen Shop in Wien

Das "Goldene Quartier": Alles Noble auf einem Fleck. (© Sabine Hertel)

Goldenes Quartier
Das "Goldene Quartier": Alles Noble auf einem Fleck.
Weltweit gibt es nur 15 Abercrombie & Fitch Filialen, die nicht in den USA sind. Eine weitere soll in der Wiener Innenstadt aufmachen. In Rene Benkos Luxusmeile werden neben den In-Amerikanern weitere Luxus-Shops ihre Pforten öffnen.

Laut Standard zieht A&F neben Luxusmarken wie Emporio Armani, Louis Vuitton oder Yves Saint Laurent in die neue Shoppingmeile des Tiroler Immobilienunternehmers Rene Benko in der Wiener Innenstadt ein.

Auch Etro und Brunello Cucinelli haben zugesagt. Etro wird laut einer Pressemitteilung ab Frühjahr 2013 auf 700 Quadratmetern seine edle - und meist äußerst bunte - Mode in der Tuchlauben präsentieren. Brunello Cucinelli eröffnet eine Kaschmirboutique in der Bognergasse.

Abercrombie & Fitch lässt sich, anders als der zur US-Firma zählende günstigere Ableger Hollister, nur in noblen Gegenden nieder. Derzeit gibt es 279 A&F-Geschäfte, lediglich 15 befinden sich außerhalb der USA. Zuletzt hat sich der Hype um die Marke, die für sportlichen College-Stil steht, etwas abgeflacht.

Die erste Eröffnung im "Goldenen Quartier" ist übrigens bereits fixiert: Ende Oktober sperrt Emporio Armani auf, Louis Vuitton wird kurze Zeit später folgen.

APA/red.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)