Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Drama am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Das TV-Programm zu Ostern

Premieren, Serien

Das TV-Programm zu Ostern

Wiens neues Wahrzeichen

Hase auf Albertina

Wiens neues Wahrzeichen

Porsche 911 Turbo S Coupé

Eine Ikone im Test

Porsche 911 Turbo S Coupé

08.10.2012

Von Freunden angefeuert

20-jähriger Randalierer sprang von Pkw zu Pkw

Der 20-Jährige sprang von Fahrzeug zu Fahrzeug

Der 20-Jährige sprang von Fahrzeug zu Fahrzeug (© Fotolia.com)

Sieben Fahrzeuge sind in Wien-Simmering in der Nacht auf Sonntag von einem alkoholisierten 20-Jährigen beschädigt worden.

Der von seinen drei Begleitern angefeuerte Bursche sprang dabei von einem Fahrzeug zum nächsten, was zu zerstörten Windschutzscheiben, Dellen an Autodächern und Motorhauben sowie Lackkratzern führte, berichtete die Wiener Landespolizeidirektion (LPD). Ein Zeuge beobachtete den Randalierer und verständigte die Polizei, die den jungen Mann wenig später festnahm.

Durch die Geräusche, die der Vandalenakt verursachte, wurde gegen 2.30 Uhr ein Anrainer in der Kaiser-Ebersdorfer Straße auf das Geschehen aufmerksam. Die von ihm verständigte Polizei konnte wenig später unweit des Tatorts vier Burschen an einer Bushaltestelle ausfindig machen. Diese leugneten die Tat erst, doch aufgrund von Schuhabdrücken an den Fahrzeugen wurde schließlich der 20-Jährige als Verursacher der schweren Sachbeschädigung ausgemacht. Der Bursche zeigte sich daraufhin geständig und wurde festgenommen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Hier liegen 15.000 illegale Schusswaffen

Größter Waffenfund Chinas

Hier liegen 15.000 illegale Schusswaffen

Vandalen zerstören Reifen teurer Autos

Mehrere Betroffene in Penzing

Vandalen zerstören Reifen teurer Autos

Pro Woche 300 Randale in Passagierflugzeugen

Schärfere Strafen gefordert

Pro Woche 300 Randale in Passagierflugzeugen

Werkzeug-Diebe an Grenze gestoppt

Endstation Nickelsdorf

Werkzeug-Diebe an Grenze gestoppt

Austria-Mannschaftsbus in Ried beschmiert

"Tod und Hass dem FAK!!!"

Austria-Mannschaftsbus in Ried beschmiert

Polizei schnappt Räuber nach Leser-Hinweisen

Billa-Überfall in Floridsdorf

Polizei schnappt Räuber nach Leser-Hinweisen

Geistig Verwirrter randalierte in Wohnung

Polizei rückte schwergepanzert an

Geistig Verwirrter randalierte in Wohnung

Tabogas Frau hat seinen Selbstmord vereitelt

Abschiedsbrief bereits verfasst

Tabogas Frau hat seinen Selbstmord vereitelt


1 Kommentar von unseren Lesern

1

20er (1003)
08.10.2012 23:26

Unglaublich!
Würde ich so einen Randalierer auf meinem Auto erwischen, wären sicher seine Beine in Gips!


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Kurioses

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute