Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

15.10.2012

Ex-Freundin bedroht

Stalker (42) muss 14 Monate ins Gefängnis

Opfer Sandra (46) zeigt die kaputte Scheibe

Opfer Sandra (46) zeigt die kaputte Scheibe (© Sabine Hertel)

Er verkraftete die Trennung nicht, stalkte seine Ex (46). Vor einem Jahr versprach Christian S. (42) im "Heute"-Interview, damit aufzuhören. Der Floridsdorfer machte weiter – jetzt wurde er verurteilt.

Der Richter zeigte diesmal keine Gnade. Er verurteilte Christian S. wegen gefährlicher Drohung, Stalking und Sachbeschädigung zu acht Monaten Haft – unbedingt! Denn: Der Floridsdorfer ist Wiederholungstäter, stand schon einmal vor Gericht.

Damals kam S. mit einer sechsmonatigen Bewährungsstrafe davon. Wird das Urteil rechtskräftig, muss er für 14 Monate ins Gefängnis. Eine Erlösung für seine Ex-Freundin Sandra: Hilfesuchend wandte sich die Kellnerin im Herbst 2011 an "Heute".

"Mein Ex stalkt mich. Er beobachtet mich, wirft Eier an meine Tür, tritt Autospiegel herunter und wirft mit Steinen meine Fenster kaputt", klagte die Liesingerin. Im Interview versprach Christian S. aufzuhören – gehalten hat er sich nicht daran.

Andreas Huber


News für Heute?


Verwandte Artikel

U-Bahn-Schubser muss 15 Jahre in Haft

Persönlichkeitsstörung

U-Bahn-Schubser muss 15 Jahre in Haft

Vier Monate Haft für Sex-Opfer in Dubai

2 Monate Haft für Täter

Vier Monate Haft für Sex-Opfer in Dubai

20-köpfige Einbrecher- bande in Wien gefasst

Fahndung nach zwei Männern läuft

20-köpfige Einbrecher- bande in Wien gefasst

Jugendgefängnis soll in Wien-Hernals entstehen

Wolfgang Brandstetter fordert

Jugendgefängnis soll in Wien-Hernals entstehen

OeBS-Angeklagter tischt Spionage-Krimi auf

"Geheimdienste finanziert"

OeBS-Angeklagter tischt Spionage-Krimi auf

Hannes Kartnig hofft auf Fußfessel

15 Monate in den Knast

Hannes Kartnig hofft auf Fußfessel

Mädchen-Duo als Serien-Einbrecher

City-Wohnungen ausspioniert

Mädchen-Duo als Serien-Einbrecher

Messermörder(28) muss 20 Jahre hinter Gitter

Feind mit elf Stichen getötet

Messermörder(28) muss 20 Jahre hinter Gitter



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute