Schädel-Hirn-Trauma Wien

Pensionistin von PKW auf Schutzweg niedergestoßen

Schutzweg

Der Lenker übersah die Frau.

Schutzweg

Der Lenker übersah die Frau.

Am Dienstag abend kam es in Wien Favoriten zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Pensionistin, die gerade einen Schutzweg überquerte, wurde von einem PKW niedergestoßen und schwer verletzt.

Sowohl die 72-jährige Passantin als auch der 32-jährige Autofahrer hatten an der Kreuzung Gudrunstraße - Neilreichgasse grünes Licht. Der PKW-Lenker dürfte die alte Frau allerdings aus noch unbekannten Gründen übersehen haben und stieß sie am Zebrastreifen nieder.

Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste von der Wiener Berufsrettung mit einem Schädel-Hirn-Trauma ins Krankenhaus gebracht.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wien (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel