Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Anti-Israel-Proteste

Lade Login-Box.

23.10.2012

Brutale Mädchen-Gang

Taxler mit Hundeleine aus Metall gewürgt

Erwin Dolezal wusste nicht wie ihm geschah.

Erwin Dolezal wusste nicht wie ihm geschah. (© Denise Auer)

Wieder wurde ein Taxler überfallen: Am Montag um 3.30 Uhr stiegen drei junge Mädchen zu Erwin Dolezal (54) ins Auto Beim Anhalten würgten sie den Lenker mit einer Hundeleine, stachen auf ihn ein. Das Trio wurde wenige Stunden später festgenommen.

Seinen Glauben ans Gute im Menschen hat Erwin Dolezal verloren! Am Simmeringer Platz stiegen drei junge Mädchen in sein Auto. "Sie wollen in die Hasenleitengasse", erzählt der Taxler mit heiserer Stimme. Sein Kehlkopf hat sich vom Angriff noch nicht erholt. "Beim Aussteigen haben Sie mir eine Hundeleine über den Kopf gezogen und mich gewürgt", ist Erwin Dolezal noch geschockt.

Dann suchte eines der Mädchen vergebens nach Geld. Bevor sie flüchteten stach eine Täterin zu. "Plötzlich hatte sie ein 30 Zentimeter langes Küchenmesser in der Hand. Ich weiß nicht, wo das versteckt war", so der Taxler. Wenig später wurden Scarlett A. (20), Cornelia L. (21) und Megy A. (20) festgenommen.

Erwin Dolezal im Interview:

"Heute": Sind Ihnen die Mädchen beim Einsteigen verdächtig vorgekommen?

Erwin Dolezal: Überhaupt nich! Das waren hübsche, zierliche junge Damen. Sie haben sich sogar noch entschuldigt, weil sie nicht weit fahren wollten.

"Heute": Wie ist der Überfall abgelaufen?

Dolezal: Das Mädchen hinter mir hat mir eine Hundeleine um den Hals gelegt und zugezogen, Ein Glück, dass sie nicht recht stark war. Eine zweite mit deutschen Dialekt hat nach Geld gesucht, aber nichts gefunden. Die dritte hat dann beim Aussteigen noch zugestochen.

"Heute": Wie lange müssen sie im Krankenstand bleiben?

Dolezal: Die Nähte kommen in zehn Tagen raus. Ich bin selbständig, ich geh zum Wochenende wieder arbeiten.
(© Andreas Huber)

News für Heute?


Verwandte Artikel

19-Jähriger bedrohte Lokalgäste mit Gaspistole

Zuvor auf Toilette eingesperrt

19-Jähriger bedrohte Lokalgäste mit Gaspistole

"Scharfes" Sushi: Reißnagel im Reis!

Unvorstellbar fürs Lokal

"Scharfes" Sushi: Reißnagel im Reis!

Crash auf Schutzweg

Fußgängerin übersehen

Crash auf Schutzweg

Grünes Wohnen für alle Generationen

Wohnbau nähe Gasometer

Grünes Wohnen für alle Generationen

Dompfarrer verabschiedet Falcos Mama

Beisetzung am Mittwoch

Dompfarrer verabschiedet Falcos Mama

Terrassen, Loggien und Gärten

Geförderte Mietwohnungen

Terrassen, Loggien und Gärten



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute