Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neuer ÖVP-Obmann

Lade Login-Box.

26.10.2012

Fall Cain

Staatsanwalt fordert höhere Strafe für Mutter

FALL CAIN - PROZESSAUFTAKT GEGEN DIE 25-JÄEURHRIGE MUTTER

Die 25-Jährige wurde im Mai dieses Jahres verurteilt (© Stipolovsek Dietmar (APA))

Die Staatsanwaltschaft hat nach dem Prozess gegen die Mutter des zu Tode geprügelten dreijährigen Cain nun wie angekündigt Berufung eingelegt. Nach der schriftlichen Ausfertigung des Urteils fordert die Staatsanwaltschaft eine höhere Strafe für die Frau sowie ein Fußfesselverbot, berichtete der "ORF Vorarlberg" am Freitag.

Cains Mutter wurde Ende Mai 2012 am Landesgericht Feldkirch wegen Quälens und Vernachlässigens Unmündiger zu zwei Jahren Haft verurteilt, davon acht Monate unbedingt. Sie bekannte sich schuldig, ihre beiden Kinder im Stich gelassen zu haben, als diese von ihrem damaligen Lebensgefährten geschlagen wurden. Ihr jüngerer Sohn starb im Jänner 2011 an den Misshandlungen.

Unmittelbar nach dem Urteil meldete der Verteidiger der Frau, German Bertsch, Berufung an. Die Mutter sei mit dem Tod ihres Kindes genug gestraft, zudem wäre eine Freiheitsstrafe vor allem für Cains Bruder schädlich, so seine Argumentation.

News für Heute?


Verwandte Artikel

85-Jährige brutal überfallen: 7 Jahren Haft

Ein Täter mehrfach vorbestraft

85-Jährige brutal überfallen: 7 Jahren Haft

Diensthund Nero spürte zwei Einbrecher auf

Gescheiterter Coup in Feldkirch

Diensthund Nero spürte zwei Einbrecher auf

Billigprodukte als Markenware verkauft

Messer- und Kochtopfsets

Billigprodukte als Markenware verkauft

Ex im SOS-Kinderdorf erwürgt: 20 Jahre Haft

Urteil nicht rechtskräftig

Ex im SOS-Kinderdorf erwürgt: 20 Jahre Haft

Bregenz: Steinwürfe bei Pro-Gaza-Demo

Kontakt mit Gegenprotest

Bregenz: Steinwürfe bei Pro-Gaza-Demo

Bregenz lässt die Puppen tanzen

Wiener Liebesg’schichten

Bregenz lässt die Puppen tanzen



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute