Blechschlange wächst stetig an

Blitz-Stau durch Fahrzeugbrand beim Knoten Prater

Mega-Stau in Wien

Mega-Stau in Wien (© Screenshot Asfinag)

Mehr Fakten

Blitz-Stau auf der Südosttangente

Fahrzeugbrand
Fahrzeugbrand verursachte Blitz-Stau in Wien.

Am Dienstag Morgen ist auf der Auffahrt zur Südosttangente ein Fahrzeug in Brand geraten. Binnen weniger Minuten bildete sich stadteinwärts ein acht Kilometer langer Stau. Er dürfte im Laufe des Vormittages weiter wachsen.

"Der Stau reicht bereits über die Simmeringer Haide zurück", zitierte die APA in der Früh einen Sprecher des ÖAMTC. Die Lage werde sich vorerst nicht bessern, hieß es. Autofahrer müssten damit rechnen, dass die Blechschlange im Laufe des Vormittages noch länger werde. Der ÖAMTC empfiehlt, über die S1 auszuweichen.

+++ Dieser Artikel wird laufend aktualisiert +++

Leser-Upload

Ihre Meinung

Diskussion: 4 Kommentare