Lieferung für Rave

Polizei fischt Drogenkurier aus Reisebus

Drogen

Die beschlagnahmten Drogen

Mehr Fakten
Drogen

Die beschlagnahmten Drogen

Ermittler schnappten einen Deutschen, der fast einen halben Kilo Amphetamin und Hunderte Ecstasy-Tabletten zu einem Rave in Wien schmuggelte.

Die deutsche Polizei benachrichtige ihre Wiener Kollegen, dass ein 50-Jähriger regelmäßig Drogen nach Österreich schmuggle. Die Beamten schnappten den Mann, als er gerade einen Reisebus am Terminal Erdberg verließ.

In einer Umhängetasche fanden die Ermittler 437 Gramm Amphetamine, 9 Gramm Heroin, 11 Gramm MDMA und 433 Ecstasy-Tabletten. Nach seiner Festnahme gab der Mann zu, dass die Drogen für ein Rave bestimmt waren.

Leser-Upload

Ihre Meinung

Diskussion: 2 Kommentare