Krampuslauf im Prater

Oh Schreck! Perchten als Selfie-Stars

Mehr Fakten

Im Prater waren Sonntagabend die Perchten los. Mehr als 80 wild Maskierte unter Federführung der Ybbstaler Schluchtenteufel lehrten den Wienern das Fürchten. 

Nach anfänglichem Respektabstand zu den gruseligen Gestalten, nahmen es die Wiener schließlich mit Schmäh und fragten die Perchten gar um Selfies! Die armen Teufel nahmen’s mit Humor und posierten schaurig schön.

Krampuslauf im Prater



Ort des Artikels

Ihre Meinung

Diskussion: 2 Kommentare