Vorzugsstimmen werden vergeben

Bei Direktwahlen werden Frauen benachtteiligt

Mann Frau Geschlecht

Frauen werden nicht gleich behandelt.

Mehr Fakten
Mann Frau Geschlecht

Frauen werden nicht gleich behandelt.

Die Nationalratswahl steht bald an. Dieses Mal können bundesweit sogar Vorzugsstimmen gegeben we
rden. Allerdings meint der Parlamentsexperte Zögernitz, dass Frauen bei einer Direktwahl benachteiligt wären.

+++ Unsere Parteien im Video-Wahlkampf +++

Bei Direktwahlen würden laut dem Experten Männer bevorzugt. Zumindest war das bisher so bei Cap, Bruckmann, Van der Bellen oder Karas.

Diese Analyse ist zwar nicht allgemeingültig, doch auch im Verlgeich zu anderen europäischen Ländern trifft diese Hypothese zu. Damit Frauen aber nicht von anfang an schlechte Karten haben, sollte man die Kandidatenliste frauenfreundlich gestalten um das männerlastige Vorzugsstimmen-Wahlverhalten auszugleichen.

Themen: Frau Stimme Wahl

Ihre Meinung

Diskussion: 4 Kommentare