Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

16.06.2010

Parlament beschließt neues Glücksspielgesetz

Das umstrittene neue Glücksspielgesetz wird heute den Nationalrat passieren. Die Einsätze an den Automaten werden steigen, ebenso der Höchstgewinn.

Der Nationalrat beschließt heute das umstrittene neue Glücksspielgesetz. Es bringt eine deutliche Ausweitung des "kleinen Glücksspiels", sprich des Spiels an Automaten. Der mögliche Höchsteinsatz steigt von bisher 0,50 auf 10 Euro, der Höchstgewinn von 20 auf 10.000 Euro. Ebenfalls abgesegnet wird ein neues Waffengesetz, das eine vollständige Registrierungspflicht für Schusswaffen bringt.


Am Beginn der Sitzung um zehn Uhr steht eine "Aktuelle Stunde", die sich auf Verlangen der SPÖ mit Einkommensgerechtigkeit zwischen den Geschlechtern befasst. Angekündigt ist ferner eine Dringliche Anfrage der FPÖ an Sozialminister Rudolf Hundstorfer.

APA/red.



News für Heute?


Verwandte Artikel

"Kaufte" Novomatic Gesetze von Politikern?

Grasser heute vor U-Ausschuss

"Kaufte" Novomatic Gesetze von Politikern?

Nationalrat soll in Hofburg statt WU

Parlament ist baufällig

Nationalrat soll in Hofburg statt WU

NR-Präsidentin Prammer schwer erkrankt

Teilrückzug aus Politik

NR-Präsidentin Prammer schwer erkrankt

Opposition ärgert sich über zahnloses Banken-Gesetz

Fekter-Misstrauensantrag gescheitert

Opposition ärgert sich über zahnloses Banken-Gesetz

10 Wochen Urlaub im Parlament!

EU hat kürzere Ferien

10 Wochen Urlaub im Parlament!

Lotterien-Chef Stickler: "Wallner sagte JA"

U-Ausschuss zu Glücksspiel

Lotterien-Chef Stickler: "Wallner sagte JA"

Breite Kritik an neuer Gesundheitsreform

"Österreichische Lösung"

Breite Kritik an neuer Gesundheitsreform


3 Kommentare von unseren Lesern

0

patrick10 (1)
17.06.2010 18:36

was ist mit poker???
poker wird kaum erwähnt obwohl das gesetz die poker szene zerstört und viele menschen arbeitslos werden(dealer,floorman.....)

0

LUGGY (296)
17.06.2010 00:27

BANDITOS
grinsen NOCOMMENT
JEDER STREIFT SICH GELD EIN, WAS ER AUCH BRAUCHT

0

pensionist (55)
16.06.2010 12:59

Politik???
Ich sehe gerade -ausnahmsweise- im ORF die Parlamentsdebatte.

Toll - fast keiner der Parlamentarier da -
Die Rote und Schwarze Bagage ist sicher gerade im Reisebüro.
Man muss ja die nächsten Monate planen .

Lehre Phrasen-nix dahinter.

Und SO ETWAS regiert Österreich??

Mir wird schlecht


AktuellHeute

< Ikea App

Ikea App

Mit einer kreativen App wartet der Möbelgigant Ikea auf. Per Smartphone- und Tablet-App lassen sich Möbelstücke aus dem Katalog virtuell in die ...

>

TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


QuickKlick