Loblied auf Flüchtlinge

Schönborn: "Migranten schenken uns ihr Wissen"

Kardinal Schönborn

Kardinal Schönborn

Mehr Fakten
Kardinal Schönborn

Kardinal Schönborn

Zwar sei die Flüchtlingsbewegung eine große Herausforderung, doch könne man auch in Österreich erheblich davon profitieren: "Die Begabung der Migranten ist eine riesige Chance für die Gesellschaft", so Kardinal Christoph Schönborn.

Er selbst sei ein böhmisches Migrantenkind, das Land habe den Zuwanderern viel zu verdanken: "Es waren damals die Immigranten, die maßgeblich zum Wiederaufbau des Landes nach dem Zweiten Weltkrieg beigetragen haben."

Besonders der Wille der Menschen sei enorm, so der Kardinal. "Eine riesige Chance für Österreich."

"Wir dürfen nicht vergessen, was wir von den Migranten an Wissen geschenkt bekommen", so Schönborn wörtlich in seinen einleitenden Worten bei der Auftaktveranstaltung der Konferenz „Talents in Motion“ des European Council for High Ability (ECHA) am Mittwochabend in Wien.

Der Tod vieler Menschen mache ihn traurig: "So viele Talente haben auf diese sinnlose Weise ihr Leben verloren", so Schönborn.

Ihre Meinung

Diskussion: 38 Kommentare