Ermittlungen aufgenommen Politik

Kabinetts-Chef Mikl-Leitners im Justiz-Visier

MICHAEL KLOIBMÜLLER MIKL-LEITNER

Michael Kloibmüller und Johanna Mikl-Leitner

MICHAEL KLOIBMÜLLER MIKL-LEITNER

Michael Kloibmüller und Johanna Mikl-Leitner

Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen den Kabinetts-Chef von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (VP) aufgenommen. Der Verdacht gegen Michael Kloibmüller: Amtsmissbrauch und Geheimnisverrat im Zusammenhang mit der Telekom-Affäre. Einvernommen wurde auch Strassers Ex-Kabinetts-Chef Christoph Ulmer.

Die Justiz hat Kloibmüller vor wenigen Tagen als Beschuldigten einvernommen, berichtet das Magazin profil. Befragt wurde auch Christoph Ulmer, ehemaliger Top-Beamter im Innenministerium. Er wird noch als Zeuge geführt, an mehreren Ulmer zugerechneten Adressen fanden aber Hausdurchsuchungen statt.

Was wirft man Kloibmüller vor? Der Kabinetts-Chef soll vor wenigen Wochen führende Telekom-Mitarbeiter wegen ihrer Informationspolitik gerügt und sie eingeschüchtert haben. Konkret soll sich Kloibmüller darüber geärgert haben, dass die Telekom ihre Zahlungen an den Lobbyisten Alfred Mensdorff-Pouilly "zu offensiv" ausplauderte.

Dabei ging es um die umstrittene Vergabe des Blaulicht-Funks "Tetron" vor sieben Jahren. Mensdorff hat ja als Vermittler alleine von der Telekom 1,1 Millionen Euro kassiert. Damaliger Auftraggeber des Digital-Funks: Innenminister Ernst Strasser. In Strassers Kabinett saßen Michael Kloibmüller (als Personalchef) und Christoph Ulmer (als Kabinetts-Chef).

Ulmer geriet ins Visier der Ermittler, weil Telekom-"Kronzeuge" Gernot Schieszler von ihm angeblich Informationen aus dem Strafakt erhalten haben soll. Ulmer wiederum könnte die brisanten Infos von Mikl-Leitners rechter Hand Kloibmüller bekommen haben. Beide dementieren die Vorwürfe. Es gilt die Unschuldsvermutung.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Politik (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel