Werner Failmann Politik

Kanzler-Parodie wird Facebook-Hit

Der "Kanzler der Herzen" im Social Network

Der "Kanzler der Herzen" im Social Network

Ein Internet-Hoax amüsiert die Nation. Werner Failmann, der "Kanzler der Herzen", singt über YouTube für die Lachmuskeln der Österreicher. Sein Facebook-Auftritt findet bei Tausenden Anklang und zum Medienliebling schafft er es weit leichter als sein "echtes" Vorbild.

Werner Failmann schafft es mit seinem Song "Wir wollen den Kanzler hören!" ins Radio. Auf Facebook hat das böse Kanzler-Double schon fast 9200 "Likes". Auch die Medien reißen sich um des Kanzlers bösen Doppelgänger.

"Ich tu nicht gern regieren, tu lieber inserieren", singt Faymann-Verarschung Failmann auf YouTube. Das Ziel des "Kanzlers der Herzen" ist es, den wahren Kanzler zu schlagen. Das Double will mehr Freunde auf Facebook, mehr Likes und mehr Medienaufmerksamkeit.

"@wernerfailmann for Bundeskanzler! @wernerfailmann ist die satirische Darstellung des realen Kanzlerdarstellers Werner Faymann. Manchmal erschreckend lebensecht. Kann @wernerfailmann mehr Freunde als der reale Kanzlerdarsteller haben? Mal schauen", erklärt sich der falsche Kanzler auf Facebook selbst.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

1 Kommentar
Kanonenrohr Veteran (113)

Antworten Link Melden 0 am 24.11.2011 21:05

deine Zeit kommt für das nahende Geschichtsbuch, gg

Fotoshows aus Politik (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel