Karlheinz Kopf Politik

"Heute" empfiehlt "abgesägtem" VP-Kopf Bürostuhl Verner

Bürostuhl Verner

Bürostuhl Verner

Bürostuhl Verner

Bürostuhl Verner

Karlheinz Kopf

Karlheinz Kopf (VP)

Nach dem Sessel-Hoppala von Karlheinz Kopf (wie berichtet, brach das Sitzmobiliar im Nationalrat unter seinem Gewicht zusammen) musste sich der VP-Klubchef Hohn vom Koalitionspartner gefallen lassen.

"Ich kann Ihnen versichern, dass niemand an Ihrem Stuhl gesägt hat", meinte etwa Nationalratspräsidentin Barbara Prammer.

Der Heute- Tipp: Um sich Spott zu ersparen, könnte Kopf künftig auf stabile und günstige Drehstühle eines schwedischen Einrichtungshauses zurückgreifen. Im Angebot gäb's derzeit etwa den formschönen Bürosessel Werner, äh ... Verner


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Politik (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel