Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

29.12.2011

WK-Forderung

Müssen Frauen schon 2014 länger arbeiten?

Pensionsreform

Pension: Das Antrittsalter für Frauen könnte schneller angehoben werden, als bislang geplant (© Fotolia)

Die Debatte rund um eine verfrühte Angleichung des Frauenpensionsalters von 60 auf 65 Jahre erhält neuen Wind. Wirtschaftskammer-Generalsekretärin Anna-Maria Hochhauser bringt im Interview mit Ö1 nun einen besonders radikalen Vorschlag: Schon in zwei Jahren sollte die Anhebung des Antrittsalters für Frauen beginnen - es sollte also ab 2014 steigen, nicht erst ab 2024.
Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...

Die Angleichung des Pensionsalters sei nicht nur im Interesse des Staatshaushalts, sondern auch in dem der Frauen selbst, meint Hochhauser. Denn früher in Pension zu gehen bringe nur Nachteile: Das Lebenseinkommen sei geringer und auch die Pension für die Frauen.

Daher sollte die Angleichung des Pensionsantrittsalters um zehn Jahre früher beginnen als geplant, nämlich ab 2014, und bis 2024 bereits abgeschlossen sein, schlägt Hochhauser vor. Dieser Zeitraum müsste nach Ansicht Hochhausers auch ausreichen, um den Vertrauensschutz zu wahren und die Lebensplanung Betroffener darauf einzustellen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

ÖGB bleibt hart: "Mehr Arbeit nur bei mehr Urlaub"

Sozialminister für Gesamtpaket

ÖGB bleibt hart: "Mehr Arbeit nur bei mehr Urlaub"

Firmenneugründungen um 6 Prozent gestiegen

Frauenanteil im Höhenflug

Firmenneugründungen um 6 Prozent gestiegen

Todkranke musste zum Arbeitsamt

Invalide ohne Pension

Todkranke musste zum Arbeitsamt

Gesichert in den Ruhestand

Private Vorsorge

Gesichert in den Ruhestand

Österreicher sollen bis 60 Jahre arbeiten

Koalition so gut wie einig:

Österreicher sollen bis 60 Jahre arbeiten

31.915 Euro Pension für Alt-Nationalbanker

Nur 1.344 Euro für "Normalos"

31.915 Euro Pension für Alt-Nationalbanker

Experte gegen "Golden Handshakes"

Frühpension eindämmen

Experte gegen "Golden Handshakes"

Handels-KV: Urlaub als Streitpunkt

Rauchpause ebenso umstritten

Handels-KV: Urlaub als Streitpunkt

Luxus-Gage für Ex-ORF-Chefin Lindner?

ORF-Pension plus Mandat

Luxus-Gage für Ex-ORF-Chefin Lindner?

Metaller-Herbstlohnrunde gestartet

Getrennte Verhandlungen

Metaller-Herbstlohnrunde gestartet



MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute



QuickKlick