Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

Die coolsten Tierinseln

Echt animalisch

Die coolsten Tierinseln

Popo-Trio beim Bräunen

Model Ambrosio

Popo-Trio beim Bräunen

Foodblogs: Coolste Websites

Virtuelle Küche im Netz

Foodblogs: Coolste Websites

13.02.2012

Weniger Polizei?

Regierung spart bei Exekutive

Polizei

Ein Drittel der 27.000 Polizisten leistet regelmäßig Überstunden (© Picturedesk)

Vor "gefährlichen Sparplänen" warnt Polizeigewerkschafter Greylinger: "Wenn die Innenministerin bei unseren Überstunden spart, wird es weniger Polizisten auf der Straße geben." Hintergrund: Mikl-Leitner habe angekündigt, das Budget für Überstunden halbieren zu müssen. "Stimmt nicht!", reagiert ein Sprecher erbost.

Hermann Greylinger

Polizei-Gewerkschafter Hermann Greylinger (© FSG)

"Jeder dritte Polizist leistet Überstunden", weiß Hermann Greylinger (SP). Den Steuerzahler kostet diese Regel gewordene Mehrarbeit jedes Jahr 280 Millionen Euro. Im Zuge des Sparpakets sollen die Überstunden gekürzt werden.Weniger Polizisten auf den Straßen wären die Folge, befürchtet Greylinger. "Stimmt nicht", heißt es auf Heute-Anfrage aus dem Kabinett von Johanna Mikl-Leitner (VP).

1,4 Milliarden seien für Überstunden und Journaldienste bis 2016 veranschlagt, davon wolle man 150 Millionen, also knapp elf Prozent, einsparen. Die Gewerkschaft habe sich verrechnet. Außerdem würde man bei der Exekutive ja auch mehr Beamte aufnehmen. Der Abbau von Überstunden könne kompensiert werden. 4,4 Millionen muss Mikl-Leitner heuer einsparen, 18 Millionen im nächsten Jahr. Das sei mit Umschichtungen in den Dienstplänen machbar. Ab 2014 will sie älteren Polizisten anbieten, sich die Überstunden nicht auszahlen sondern der Pension anrechnen zu lassen.


(© Erich Nuler)

News für Heute?


Verwandte Artikel

Österreicher wollen heuer weniger sparen

Sparbuch weiter am beliebtesten

Österreicher wollen heuer weniger sparen

Budget: Faymann und Spindelegger kalmieren

Keine Zahlen zu Fehlbetrag

Budget: Faymann und Spindelegger kalmieren

Neues Budget-Loch: Alles nur ein Bluff!

Nachbesserungen möglich

Neues Budget-Loch: Alles nur ein Bluff!

Budgetnot: Heer recycelt zum Sparen Hemden

Ärmel auf 27 cm gekürzt

Budgetnot: Heer recycelt zum Sparen Hemden

Bures greift Spindelegger nach Kritik an ÖBB an

"Sachunkenntnis? Bösartigkeit?"

Bures greift Spindelegger nach Kritik an ÖBB an

Budget: Kritik an ÖVP wegen falscher Zahlen

Opposition kündigt Aktionen an

Budget: Kritik an ÖVP wegen falscher Zahlen

Schul-Sparen: Proteste aus allen Parteien

Jung-Politiker für Bildung

Schul-Sparen: Proteste aus allen Parteien

Caritas & Co kritisieren Budgetentwurf

"Sparen bei den Ärmsten"

Caritas & Co kritisieren Budgetentwurf

Shopping-Kalender für Sparefrohs

Billig-Prognosen 2014

Shopping-Kalender für Sparefrohs

Wieder 2 Kulturinstitute, denen das Geld ausgeht

Neue Oper, Innsbrucker Festwochen

Wieder 2 Kulturinstitute, denen das Geld ausgeht

Bundesheer: Geld für Benzin wird knapp

Klug sieht "Herkulesaufgabe"

Bundesheer: Geld für Benzin wird knapp


1 Kommentar von unseren Lesern

0

Sunny_Y (421)
14.02.2012 06:46

Diese Nachricht
wird die brutalen Ostbanden sehr freuen!


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute



QuickKlick