Eklat in Polen Politik

Für diesen Politiker müssen wir uns schämen

E. Tadler

Politiker E. Tadler

E. Tadler

Politiker E. Tadler

Riesiger Wirbel um einen österreichischen Politiker am Rande der EM in Polen: Vor dem Präsidentenpalast in Warschau stehen stolze Löwenfiguren, die seit Eröffnung der EM polnische Fanschals tragen. Am Wochenende wurden die Statuen mit einer Deutschland-Flagge beschmiert.

Löwe

Die Reste der Schmierereien auf dem Löwen

Laut polnischen Medien wurden die Täter kurz festgenommen, einer habe sich gegenüber Beamten mit einem Diplomatenpass ausgewiesen. Angeblich einer der Übeltäter: Der Nationalratsabgeordnete Erich Tadler (wurde 2010 vom BZÖ ausgeschlossen). Er gibt zu, mit einem Dienstpass vor Ort gewesen zu sein, bestreitet aber, den Löwen beschmiert zu haben. Erklärung: Er habe gesehen, wie junge Österreicher die Statue beschmiert hätten. Daraufhin habe er versucht, die Farbe wieder zu entfernen.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Politik (10 Diaserien)