Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

05.07.2012

25 Jahre jung

ÖVP bestellt die jüngste Abgeordnete

ÖVP bestellt jüngste Abgeordnete ins Parlament

ÖVP bestellt jüngste Abgeordnete ins österreichische Parlament (© Helmut Graf )

Eva Himmelbauer (ÖVP) ist erst 25 und hat es schon ins Parlament geschafft! Seit gestern bringt die hübsche Unternehmerstochter aus Pulkau (NÖ) frischen Wind in den Nationalrat.

Als „starke und laute Stimme der Jugend“ möchte sie gerade dieser Gruppe Politik näherbringen. Ganz modern via Facebook und Twitter. Noch vor der Angelobung postete Himmelbauer ein Foto von sich und ihrem neuen Arbeitsplatz. Zum „Pech“ für die junge Politikerin verabschiedet sich der Nationalrat schon heute in die Sommerferien.



News für Heute?


Verwandte Artikel

3,3 Millionen Euro für Armenbegräbnisse

VP kritisiert Intransparenz

3,3 Millionen Euro für Armenbegräbnisse

ÖVP startet neues Programm "Evolution"

Konservative Zukunftsvisionen

ÖVP startet neues Programm "Evolution"

Kiew: Wüste Schlägerei im Parlament

Naht nun Bürgerkrieg?

Kiew: Wüste Schlägerei im Parlament

Supermärkte sollen Bauern Prämien zahlen

Forderung von Rupprechter

Supermärkte sollen Bauern Prämien zahlen

So kam es zur tödlichen Hai-Attacke

Oberösterreicher (67) zerfleischt

So kam es zur tödlichen Hai-Attacke

EU-Wahl: ÖVP plakatiert Karas ohne Parteilogo

Wahlkampfautakt am 25. April

EU-Wahl: ÖVP plakatiert Karas ohne Parteilogo

Land Salzburg weiter klar in ÖVP-Hand

91 schwarze Bürgermeister

Land Salzburg weiter klar in ÖVP-Hand

Spindi bleibt Adoption für Homosexuelle zu heiß

Interner "Entwicklungsprozess"

Spindi bleibt Adoption für Homosexuelle zu heiß

Polit-Gerangel um Eisenbahnbrücke in Linz

Anträge zu Bürgerbefragung

Polit-Gerangel um Eisenbahnbrücke in Linz

Timoschenko aus Haft entlassen

Nach Parlamentsbeschluss

Timoschenko aus Haft entlassen

Politiker dürfen im Parlament weitertwittern

Verbot schwer zu realisieren

Politiker dürfen im Parlament weitertwittern

Grüne wollen Liebscher und Pröll vor Ausschuss

Moser: SPÖ und ÖVP blockieren

Grüne wollen Liebscher und Pröll vor Ausschuss



MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute



QuickKlick