Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

Eine Frau, 24 Länder

Das ist Schönheit

Eine Frau, 24 Länder

Die coolsten Tierinseln

Echt animalisch

Die coolsten Tierinseln

So geht Grey´s Anatomy weiter

Achtung: Spoiler

So geht Grey´s Anatomy weiter

01.08.2012

Richter als "Kröte" bezeichnet

Auch Kurt Scheuch soll angeklagt werden

Mit Kurt Scheuch ist nicht gut Kirschen essen.

Mit Kurt Scheuch ist nicht gut Kirschen essen. (© APA)

Der 1. August 2012 scheint für die Familie Scheuch kein guter Tag gewesen zu sein. Nachdem FPK-Chef Uwe Scheuch am Vormittag bei einer Pressekonferenz seinen Rücktritt aus allen politischen Ämtern bekannt gegeben hat, folgt am späten Nachmittag der nächste Tiefschlag. Bruder Kurt soll noch diese Woche wegen Beamtenbeleidigung angeklagt werden.

+++ Vor Rücktritt wirft Scheuch Fotografen aus Konferenz +++

Wie der Kurier berichtet, wurde bereits am Dienstag von der Staatsanwaltschaft Graz ein Strafantrag gegen den streitbaren Kärntner unterschrieben. Auf dem Postweg soll das Schreiben am Donnerstag beim Bezirksgericht Klagenfurt eintreffen. Der Grund für die Anklage: Kurt hatte Christian Liebhauser-Karl, jenen Richter, der seinen Bruder Uwe erstinstanzlich zu 18 Monaten verurteilt hat, als "Kröte" bezeichnet.

Der leitende Staatsanwalt Thomas Mühlbacher weist jeglichen Zusammenhang mit der Personaklrochade in Kärnten von sich.



News für Heute?


Verwandte Artikel

FPÖ fusioniert in Kärnten wieder mit der FPK

Blau und Blau gesellt sich gern

FPÖ fusioniert in Kärnten wieder mit der FPK

Erste Vergleich im Hypo-Zivilprozess

Fortsetzung im Herbst

Erste Vergleich im Hypo-Zivilprozess

Duo raubte in Klagenfurt einen McDonald's aus

Mit gezogener Waffe und Helm

Duo raubte in Klagenfurt einen McDonald's aus

Polizei fasst brutalen McDonald's-Räuber

Schlug Angestellte nieder

Polizei fasst brutalen McDonald's-Räuber

Wieder keine Einigung zu Kärntner Neuwahlen

Treffen dauerte nur wenige Minuten

Wieder keine Einigung zu Kärntner Neuwahlen

"Seer" sagten Konzert bei FPK-Show ab

Musik soll im Mittelpunkt stehen

"Seer" sagten Konzert bei FPK-Show ab

Sex-Täter attackierte Kind in vollem Bus

Täter ist polizeibekannt

Sex-Täter attackierte Kind in vollem Bus



MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute



QuickKlick