Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Anti-Israel-Proteste

Lade Login-Box.

Arabische Emirate

Für Hitzeresistente

Arabische Emirate

Skurrilstes Museum der Welt

Überall Penisse

Skurrilstes Museum der Welt

Sommer, Sonne, Sommerhits

Ohrwürmer 2014

Sommer, Sonne, Sommerhits

20.08.2012

Postler als Helfer?

Lehrer fordern 23.000 Schul-Helfer

LEHRER Schule Schulklasse Klasse

Lehrer fordern Hilfspersonal in der Schule (© APA/Symbolbild)

Heute wird diskutiert, wie Postler oder Telekom-Mitarbeiter in den Schulen eingesetzt werden könnten. Die Lehrer wollen 23.000 Hilfskräfte. Nur so könnte Österreich bei Bildung die Weltspitze erreichen.

Vertreter von Post und Telekom besprechen mit Beamten des Bildungsministeriums erste grundlegende Fragen: Wie gut sind die Mitarbeiter für den Dienst in den Schulen geeignet? Wie viel Personal wäre überhaupt für einen Wechsel da?
Wie berichtet, sollen überzählige Mitarbeiter der beiden Unternehmen künftig administrative Tätigkeiten übernehmen, um die Pädagogen zu entlasten.

Paul Kimberger, Chef der Lehrergewerkschaft (die zum heutigen Treffen nicht eingeladen wurde), lässt ausrichten: "Wir brauchen 14.000 Support-Kräfte, um den OECD-Durchschnitt zu erreichen." Um bei Bildung spitze zu werden wie Finnland, seien rund 23.000 Mitarbeiter nötig.  Benötigt würden Bürokräfte, Schulärzte oder Psychologen.
Im Bildungsministerium wird betont: Zusätzliche Kräfte gibt es erst, wenn das nötige Geld da ist. Etwa dadurch, dass Lehrer mehr Stunden leisten …

P. Reidinger



News für Heute?


Verwandte Artikel

Unser Schulsystem um 2.450 € über EU-Schnitt

So teuer sind Ausgaben/Schüler

Unser Schulsystem um 2.450 € über EU-Schnitt

Junglehrer fordern bei Demo Reform-Neustart

Protest von 400 Pädagogen

Junglehrer fordern bei Demo Reform-Neustart

Schwächelnde Bildung trotz hoher Ausgaben

Veröffentlichung von OECD-Studie

Schwächelnde Bildung trotz hoher Ausgaben

Lehrer sollen Länder-Sache werden

Koalition vor Einigung

Lehrer sollen Länder-Sache werden

Ab Herbst fehlen Wien 1.206 Lehrer

905 fehlende Dienstposten

Ab Herbst fehlen Wien 1.206 Lehrer

Gesucht! 1.077 Lehrer fehlen bis Herbst

Nur 168 Posten dauerhaft

Gesucht! 1.077 Lehrer fehlen bis Herbst

142 Schulen werden um 60 Millionen Euro saniert

300 Millionen Euro investiert

142 Schulen werden um 60 Millionen Euro saniert

Schul-Sparen: Proteste aus allen Parteien

Jung-Politiker für Bildung

Schul-Sparen: Proteste aus allen Parteien



MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute



QuickKlick