41-Jähriger vermisst Politik

Politkrimi: Wo steckt SPÖ-Kandidat aus Marz?

Politkrimi: Wo steckt SPÖ-Kandidat aus Marz?

Vermisst: Dieter Weiss (© )

Dieter Weiss
Vermisst: Dieter Weiss
Der Marzer SPÖ-Bürgermeisterkandidat Dieter Weiss ist seit Montag verschwunden. Seine Familie hat jetzt eine Vermisstenanzeige aufgegeben. Durch sein Verschwinden kann die SPÖ in seiner burgenländischen Gemeinde nicht kandidieren.

Nach dem Verschwinden von Dieter Weiss haben dessen Angehörige eine Abgängigkeitsanzeige erstattet, bestätigte am Freitag das Bezirkspolizeikommando Mattersburg. Das Handy des SPÖ-Politikers sei in der Folge zwei Mal innerhalb Österreichs geortet worden, allerdings nicht in unmittelbarer Nähe seiner Heimatgemeinde, so die Polizei.

Das Handy - und somit auch Weiss - seien in Bewegung, eine aktive Fahndung sei daher laut Polzei nicht notwendig.

Der neue Ortsparteichef und Bürgermeisterkandidat hätte am vergangenen Freitag einen neuen Wahlvorschlag für den Gemeinderat einbringen müssen. Warum das nicht geschah, ist bislang nicht klar. Weiss ist seit seit Montagmittag nicht erreichbar und hat sich weder bei der Familie noch bei der Orts-SPÖ gemeldet.

Damit wird die SPÖ nun landesweit nicht in allen 171 Gemeinden für den Gemeinderat kandidieren, sondern nur in 170. In fünf Gemeinden gibt es bisher keinen SPÖ-Bürgermeisterkandidaten, mit Marz erhöht sich diese Zahl jetzt auf sechs.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Politik (10 Diaserien)