Erwischt! Politik

Ein Speckkäfer beim Sommergespräch

Der Speckkäfer bei Armin Wolf: Er machte es sich auf des Kanzlers Schulter gemütlich

Der Speckkäfer bei Armin Wolf: Er machte es sich auf des Kanzlers Schulter gemütlich

Der Speckkäfer bei Armin Wolf: Er machte es sich auf des Kanzlers Schulter gemütlich

Der Speckkäfer bei Armin Wolf: Er machte es sich auf des Kanzlers Schulter gemütlich

Darüber schmunzelte Österreich beim ORF-Sommergespräch. "Dermestidae" stahlen dem Kanzler (fast) die Show.

Der "gemeine Speckkäfer" (Dermestes lardarius) machte seinem Namen alle Ehre und ärgerte Kanzler Faymann und Armin Wolf

Der "gemeine Speckkäfer" (Dermestes lardarius) machte seinem Namen alle Ehre und ärgerte Kanzler Faymann und Armin Wolf

"Jetzt werde ich von irgendwelchen Käfern malträtiert", klagte Armin Wolf. "Wenn es ganz Große werden, beschütze ich Sie", scherzte der Kanzler, der selbst von Speckkäfern geentert wurde.

Experte Michael Mitic: "Grelles Licht und alles, das hell ist und reflektiert, zieht die Käfer magisch an."


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

1 Kommentar
Persil (10)

Antworten Link Melden 0 am 12.09.2012 12:40

Das wäre für die Zuseher informativer gewesen!

Fotoshows aus Politik (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel