Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Festivalsommer in Österreich

Highlights 2014

Festivalsommer in Österreich

Gesund trotz Osterschlemmen

Die besten Speisen!

Gesund trotz Osterschlemmen

Miley Cyrus im Spital

"Mizzzzeraaabbblleeee"

Miley Cyrus im Spital

23.09.2012

Kärntens Justiz befangen

Kein Richter will Scheuchs "Kröten"-Prozess

FPK-LANDESPARTEITAG IN VILLACH:  SCHEUCH

Sämtliche Kärntner Richter sehen sich Kurt Scheuch gegenüber befangen. (© GERT EGGENBERGER (APA))

Einen Prozess wegen Beamtenbeleidigung gegen FPK-Chef Kurt Scheuch in Kärnten wird es nicht geben. Laut Medienberichten haben sich sämtliche Kärntner Bezirksrichter für befangen erklärt.

+++ Scheuchs "Kröte"-Verfahren abgewiesen +++

Scheuch wird vorgeworfen, einen Kollegen von ihnen, Richter Christian Liebhauser-Karl, als "Kröte" bezeichnet zu haben. Die Beleidigung soll nach der ersten erstinstanzlichen Verurteilung von Bruder Uwe Scheuch durch Liebhauser-Karl in der "Part of the game"-Affäre am Rande einer Veranstaltung ausgesprochen worden sein.

Nun muss sich das Oberlandesgericht Graz auf die Suche nach einem unbefangenen Richter für Kurt Scheuch machen. Wahrscheinlich ist daher, dass das Verfahren in der Steiermark stattfinden wird. Im Falle eines Schuldspruchs drohen dem FPK-Chef bis zu drei Monate Haft oder eine Geldstrafe.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Teurer Krötentunnel schon verwildert

Hunderte Tiere überrollt

Teurer Krötentunnel schon verwildert

Justiz bittet Regierung um mehr Unabhängigkeit

Weisungsrecht und Personalfragen

Justiz bittet Regierung um mehr Unabhängigkeit

US-Richter brummte Chris Brown Reha auf

Zwangsweise Einlieferung

US-Richter brummte Chris Brown Reha auf

Milde Strafe für Viagra-Sünder

Rote Ampel missachtet

Milde Strafe für Viagra-Sünder

Kurt Scheuch legte Funktion bei FPÖ auf Eis

Wegen Korruptionsermittlung

Kurt Scheuch legte Funktion bei FPÖ auf Eis

FPÖ fusioniert in Kärnten wieder mit der FPK

Blau und Blau gesellt sich gern

FPÖ fusioniert in Kärnten wieder mit der FPK

FPK-Dobernig: So locker saß das Steuergeld

1 Mio. allein im Jahr 2011

FPK-Dobernig: So locker saß das Steuergeld

Concordia-Tragödie: Anhörung hat begonnen

Unglücks-Kapitän vor Gericht

Concordia-Tragödie: Anhörung hat begonnen


2 Kommentare von unseren Lesern

0

bany60 (27)
23.09.2012 16:37

anzeige
diese Anzeige zeigt wie lächerlich diese ist

0

20er (1003)
24.09.2012 15:12

Antwort auf anzeige
Dem stimme ich voll und ganz zu!


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute



QuickKlick