TV-Auftritt Politik

Jetzt startet Stronach seine große Politik-Show

Jetzt startet Stronach seine große Politik-Show

Diese Woche startet Frank Stronach die große Öffentlichkeits-Offensive für sein "Team Stronach für Österreich" (© APA)

Stronach startet seine große Polit-Show
Diese Woche startet Frank Stronach die große Öffentlichkeits-Offensive für sein "Team Stronach für Österreich"
Monatelang vorbereitet ist es heute so weit: Frank Stronach (80) startet seine erste Polit-Woche in Österreich. Ab 21.15 Uhr will er seinen skurillen ORF-Auftritt in der ZiB2 vom Juli vergessen machen, wird von Corinna Milborn und Rainer Nowak für "Puls 4" interviewt.

Themen: Sind Stronachs Ideen für eine Reform des Euro realistisch oder populistisch? Wer berät den Industriellen? Koalitionen?

Fahrplan für Stronachs erste Polit-Woche: Dienstag und Mittwoch werden häppchenweise Infos über das "Team Stronach für Österreich" an Medien gespielt, die Neugier soll gesteigert werden.

Am Donnerstag ist es so weit: In der Orangerie von Schloss Schönbrunn stellt der gebürtige Steirer um 11 Uhr seine "rot-weiß-rote" Partei und das Programm vor. Für sein Team und Hunderte Sympathisanten schmeißt Stronach am Abend in Ebreichsdorf (NÖ) ein Start-Fest.

Fix: Neben den vier "wilden" Abgeordneten Tadler, Lugar, Kaufmann und Köfer hat sich Frank Stronach laut "Kleine Zeitung" auch Christian Faul (63) geangelt. Der ehemalige SP-Mandatar beschimpfte 2009 im Nationalrat auf BZÖ-Mann Grosz: "Du bist vom Sternzeichen Krokodil: Große Papp'n, nix im Hirn." Seither gilt Faul als SP-Großmaul.


Erich Nuler

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Politik (10 Diaserien)