Neue Umfrage Politik

Milliardär liegt schon bei 11 Prozent

In der großen Karmasin-Umfrage für „Heute“ (800 Befragte) liegt Frank Stronachs Partei schon bei 11 Prozent. Die SPÖ führt klar (27 %) vor ÖVP (22) und FPÖ (21).

Jeder Vierte ist dafür, dass Stronach einer Regierung angehört, 28 Prozent sehen ihn als Oppositions-Chef. 36 Prozent sind dagegen, dass er im Parlament vertreten ist.
Ted wird geladen, bitte warten...

Und fast jeder zweite (46 Prozent) von jenen, die Stronach in einer Regierung sehen wollen, sagt: Der Unternehmer und Milliardär wäre am besten als Wirtschaftsminister geeignet. 22 Prozent sehen ihn als Finanzminister, für 16 Prozent ist er als Bundeskanzler vorstellbar.

Laut Wiens Bürgermeister Michael Häupl wird Stronach "mit seiner Art sicherlich einen einstelligen Prozentsatz erreichen, aber  nicht zweistellig sein". Ob der Milliardär einen frischen Wind in die Politik bringt? "Keinen konstruktiven. Aber er könnte ein Problem für die FPÖ und wahrscheinlich auch die ÖVP werden."


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Politik (10 Diaserien)