Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Sportwagen-Studie: VW Golf R 400

Der stärkste Golf aller Zeiten

Sportwagen-Studie: VW Golf R 400

Schlank in die Badesaison!

Heute Diät-WM

Schlank in die Badesaison!

GNTM: Stehen Finalistinnen fest?

Skandal um Heidis Mädels

GNTM: Stehen Finalistinnen fest?

04.10.2012

Kelag-Verkauf

Neunte Sondersitzung zu Neuwahlantrag

Ferdinand Hueter

Klubchef Ferdinand Hueter (li) sagte, dass man den umstrittenen Kelag-Verkauf an den deutschen Energiekonzern RWE diskutieren wird. (© AFP)

Am kommenden Dienstag, 9. Oktober, um 10.00 Uhr wird der Kärntner Landtag erneut zu einer Sondersitzung einberufen, wie im Präsidentenbüro mitgeteilt wurde. Die SPÖ hatte den Antrag zur Einberufung gestellt.

Auf der Tagesordnung wird sich erneut der Neuwahlantrag der Opposition finden. Ob die Abgeordneten der FPK dieses Mal sitzen bleiben und einen Mehrheitsbeschluss ermöglichen werden, ist fraglich.

An der ÖVP liegt es dieses Mal, das Thema für die Aktuelle Stunde zu wählen. Klubchef Ferdinand Hueter sagte, dass man den umstrittenen Kelag-Verkauf an den deutschen Energiekonzern RWE diskutieren wird.



MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute



QuickKlick