Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Alles über Lactoseintoleranz

"Heute.at" klärt auf

Alles über Lactoseintoleranz

Der neue Aston Martin V12

Vantage S Roadster

Der neue Aston Martin V12

Wertvollste Sportler der Welt

Federer bis Woods

Wertvollste Sportler der Welt

21.07.2011

14-Jährige von Regenschirm aufgespießt

Ein im Leichtsinn geschleuderter Regenschirm hat sich in Deutschland in die Brust einer 14-Jährigen gebohrt und das Mädchen tödlich verletzt. Das Unglück ereignete sich auf einem Schulhof in Delbrück bei Paderborn, wie Polizei und Staatsanwaltschaft berichten.

Ein 17-Jähriger hatte den bereits zerbrochenen Schirm geworfen, nach Zeugenaussagen aber nicht auf das Mädchen gezielt. Die Ermittler gehen von „einem folgenschweren Missgeschick und jugendlichem Leichtsinn“ aus. Mehrere 17-Jährige sollen nach Polizeiangaben den Schirm hin- und hergeworfen haben, bis dieser zu Bruch ging. Als einer den Schirm auf das Hausdach werfen wollte, traf er stattdessen das Mädchen.

Die Schirmspitze bohrte sich in die Brust der 14-Jährigen. Obwohl die Jugendlichen sofort den Notarzt alarmierten und Erste Hilfe leisteten, starb das Mädchen kurze Zeit später in einem Bielefelder Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft Paderborn leitete ein Ermittlungsverfahren ein, Anhaltspunkte für ein vorsätzliches Tötungsdelikt fanden die Ermittler aber nicht. Zeugen und Schüler sowie die Angehörigen des Mädchens werden nun von Ärzten, Notfallseelsorgern und Schulpsychologen betreut.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Notarztwagen krachte bei Einsatzfahrt gegen Baum

Zwei Rettungskräfte verletzt

Notarztwagen krachte bei Einsatzfahrt gegen Baum

Fahrschüler stößt 10-Jährigen nieder

Ins Krankenhaus gebracht

Fahrschüler stößt 10-Jährigen nieder

Frontalcrash in Tirol forderte fünf Verletzte

Tragödie für Touristen-Familie

Frontalcrash in Tirol forderte fünf Verletzte

Schüler bei Experiment in Gymnasium in Flammen

Schock bei Wiener Veranstaltung

Schüler bei Experiment in Gymnasium in Flammen

Wien ganz automatisch

Automaten-Zuwachs

Wien ganz automatisch

Serie an Pistenunfällen am Wochenende

Großeinsatz für Retter

Serie an Pistenunfällen am Wochenende



AktuellHeute

< Ikea App

Ikea App

Mit einer kreativen App wartet der Möbelgigant Ikea auf. Per Smartphone- und Tablet-App lassen sich Möbelstücke aus dem Katalog virtuell in die ...

>

TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


QuickKlick