Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Anti-Israel-Proteste

Lade Login-Box.

30.03.2011

65 Tote bei Geiseldrama in irakischer Stadt Tikrit

Nach dem blutigen Geiseldrama in der irakischen Stadt Tikrit ist die Zahl der Todesopfer auf 65 gestiegen. Das Staatsfernsehen meldete heute Früh, 95 weitere Menschen seien verletzt worden. Unter den Toten sind auch die zehn Geiselnehmer. Extremisten hatten gestern das Provinzparlament gestürmt und die dort tagenden Abgeordneten als Geiseln genommen.

Irakische Sicherheitskräfte stürmten wenige Stunden später das Gebäude, um die Geiseln zu befreien. Zahlreiche Geiseln starben dabei.

Bereits bei der Erstürmung des Parlaments durch die Extremisten am Vormittag waren zehn Menschen getötet worden. Die schwer bewaffneten Angreifer, von denen viele Polizeiuniformen trugen, zündeten vor dem Gebäude zwei Autobomben und lieferten sich mit den Sicherheitskräften ein Feuergefecht, ehe sie in den Sitzungssaal des Parlaments eindrangen.

Tikrit ist die Heimatstadt des einstigen Machthabers Saddam Hussein. In der Provinz dominieren die Sunniten, die unter Saddam die Führungspositionen des Landes innehatten.

APA/red.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Terroristen im Irak haben Atommaterial erbeutet

Regierung bittet Welt um Hilfe

Terroristen im Irak haben Atommaterial erbeutet

Islamisten im Irak erobern Stadt um Stadt

Konsulat der Türkei gestürmt

Islamisten im Irak erobern Stadt um Stadt

Flugzeugträger von Obama in den Irak entsandt

Widerstand gegen ISIL regt sich

Flugzeugträger von Obama in den Irak entsandt

Irak stellt die OMV auf Straf-Blacklist

Wegen Kauf von Kurden-Öl

Irak stellt die OMV auf Straf-Blacklist

Irak: Gotteskrieger kreisen Bagdad ein

Islamisten am Vormarsch

Irak: Gotteskrieger kreisen Bagdad ein

Bis Ende des Jahres

Obama zieht Truppen aus Irak ab

Eduard Schewardnadse ist tot

Georgiens Ex-Präsident

Eduard Schewardnadse ist tot

Todkranker heiratet am Sterbebett große Liebe

Youtube-Hit rührt zu Tränen

Todkranker heiratet am Sterbebett große Liebe

Bub brach beim Schwimmen tot zusammen

Drama an Tiroler Badesee

Bub brach beim Schwimmen tot zusammen



AktuellHeute

< Ikea App

Ikea App

Mit einer kreativen App wartet der Möbelgigant Ikea auf. Per Smartphone- und Tablet-App lassen sich Möbelstücke aus dem Katalog virtuell in die ...

>

TopHeute


LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


QuickKlick