Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

30.08.2011

Gaddafi-Tochter bringt nach Flucht Baby zur Welt

Muammar al-Gaddafis älteste Tochter Aisha hat kurz nach der Flucht nach Algerien eine Tochter geboren. Eine irische Reporterin machte indes in der Residenz von Muamar al-Gaddafi Entdeckungen, die am Märtyrer-Tod seiner zweiten Tochter zweifeln lassen.

Aus algerischen Regierungskreisen wurde bestätigt, dass Aisha Gaddafi am Dienstag Morgen erneut Mutter wurde. Mutter und Kind seien wohlauf. Erst am Montag war die Juristin mit ihrer Mutter Safia und ihren Brüdern Hannibal und Mohammed aus Libyen in den Nachbarstaat geflüchtet.

Tod vorgetäuscht?
Indes gibt es Spekulationen, dass der libyische Dikator den Tod seiner zweiten Tochter vorgetäuscht haben soll. Als 1986 zwei US-Soldaten bei einem Attentat durch libysche Extremisten ums Leben kamen, flog die USA Luftangriffe auf Tripolis. Dabei fielen auch Bomben auf Gaddafis Palast. Ein Opfer der Angriffe soll auch Hana, die damals sechs Monate alte Tochter des Diktators, gewesen sein.

Eine Reporterin der Irish Times behauptet nun, Gaddafi habe gelogen, um sein Volk gegen den Westen aufzuhetzen. Sie habe Beweise im Palast gefunden, unter anderem Hanas Zimmer, das diese bis vor kurzem bewohnt haben soll. Der Raum ist mit westlichem Dekor gestaltet, außerdem fand die Journalistin DVDs von "Sex and the City" und CDs von den "Backstreet Boys" sowie Anti-Cellulite-Creme.

Hana ist Medizinerin
Der wichtigste Beweis, dass Hana noch am Leben ist, lieferte eine Urkunde der Universität Tripolis. Das Dokument der medizinischen Fakultät ist für Hana Mohammed Gaddafi ausgestellt - in ihrem Zimmer stapelt sich medizinische Fachliteratur. Außerdem hängen im Raum mehrere Fotos, worauf Hana zu sehen sein soll. Sie ist Mitte 20 und hat lange braune Haare.

Vermutungen gab es bereits länger, dass die Diktatoren-Tochter noch am Leben ist. Als beispielsweise das Vermögen von Gaddafi eingefroren wurde, fand man ein Konto, das auf Hana lief. Wo sie sich derzeit aufhält ist nicht bekannt, vielleicht ist sie wie Teile des Gaddafi-Clans nach Algerien geflüchtet.

Ultimatum an Gaddafis Soldaten
Am Dienstag hat der lybische Übergangsrat den letzten Kämpfern Gaddafis ein Ultimatum gestellt: sie sollen sich bis spätestens Samstag ergeben, ansonsten werde mit militärischer Gewalt gegen sie vorgegangen. "Länger können wir nicht warten", sagte der Chef des Rates, Mustafa Abdel Dschalil, am Dienstag in Bengasi. Derzeit halten Kämpfer der ehemaligen Regierungstruppen noch Gaddafis Geburtsstadt Sirte sowie die Wüstenstadt Sebha im Zentrum des Landes.

Wie auch dienstags bekannt wurde, sind im seit sechs Monate dauernden Krieg bereits 50.000 Menschen getötet worden.
 



News für Heute?


Verwandte Artikel

Tripolis: Regierung schickt Armee

Milizen zogen sich zurück

Tripolis: Regierung schickt Armee

"Ich war der Butler von Gaddafi"

Heute Exklusiv-Talk

"Ich war der Butler von Gaddafi"

Sarkozy erhielt kein Geld von Gaddafi

Libyscher Übergangsrat sagt

Sarkozy erhielt kein Geld von Gaddafi

Gaddafi-Tochter ruft zum Kampf auf

Aisha Gaddafi im Exil

Gaddafi-Tochter ruft zum Kampf auf

Libyer wollen Gaddafis Sohn hängen sehen

Saif al-Islam festgenommen

Libyer wollen Gaddafis Sohn hängen sehen

Gaddafi hortete chemische Waffen

Lager mit Senfgas entdeckt

Gaddafi hortete chemische Waffen

Austro-Gaddafi: "Geht zur Hölle Ihr Ratten"

Audiobotschaft Saif al-Islams

Austro-Gaddafi: "Geht zur Hölle Ihr Ratten"

Streit um Leichnam des Ex-Diktators

Was passiert mit Gaddafi?

Streit um Leichnam des Ex-Diktators

Reaktionen auf Gaddafi-Tod

Spindelegger: "Gefühl der Erleichterung"

Krimi um Muammar al-Gaddafis Tod

Hinrichtung oder Bombe?

Krimi um Muammar al-Gaddafis Tod

Die letzten Minuten von Muammar al-Gaddafi

Video zeigt: Lebend gefangen

Die letzten Minuten von Muammar al-Gaddafi

Libyens Diktator Muammar al-Gaddafi tot

Bei Gefechten umgekommen

Libyens Diktator Muammar al-Gaddafi tot

Das war Libyens Schreckensherrscher

Muammar al-Gaddafi tot

Das war Libyens Schreckensherrscher

"So erlebte ich Gaddafis Tod"

Österreicher in Tripolis

"So erlebte ich Gaddafis Tod"

Gaddafi-Sohn Motassim in Sirte gefasst?

Verwirrung um Festnahme

Gaddafi-Sohn Motassim in Sirte gefasst?



AktuellHeute

< Ikea App

Ikea App

Mit einer kreativen App wartet der Möbelgigant Ikea auf. Per Smartphone- und Tablet-App lassen sich Möbelstücke aus dem Katalog virtuell in die ...

>

TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Wien

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


QuickKlick