Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Drama am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

27.01.2011

"Gorch Fock": Kadettin klagte vor Tod über Schmerzen

Sexuelle Belästigung, Ekelrituale wie im Dschungelcamp und wilde Partys an Bord. Die Vorwürfe zu den Zuständen auf dem deutschen Segelschulschiff "Gorch Fock" sind gravierend. Ein E-Mail einer der beiden tödlich verunglückten Kadettinnen verstärkt nun einen schlimmen Verdacht.

Uwe Böker ist wütend. Vor mehr als zwei Jahren verlor er seine Tochter als diese über Bord des Schiffes gefallen war und ertrank. Der Vater hat einen Verdacht: Zwei Tage vor ihrem Tod schrieb sie ihm ein E-Mail, in der sie ankündigte, sie müsse wegen Unterleibsschmerzen dringend zum Arzt. Böker, gestern zu Gast bei Stern TV, fragt sich, ob seine Tochter womöglich sexuell belästigt worden sein könnte. Auch Tod durch Fremdverschulden schließt er nicht aus.

"War sie überlastet?"
Die Mutter der bei einer Übung Anfang November 2010 tödlich verunglückten Kadettin Sarah Seele hat ebenfalls noch viele offene Fragen zum Tod ihrer Tochter. Bei der Übung musste Sarah angeblich sechs Mal aufentern, also in 30 Meter Höhe klettern und wieder hinunter. Beim siebten Durchgang stürzte sie ab. "War sie überfordert, war sie überlastet?", fragte die Mutter bei Stern TV.

Zudem berichtet die deutsche Wochenzeitung Die Zeit, das Sozialwissenschaftliche Institut der Bundeswehr habe in Forschungsstudien dem Verteidigungsministerium über Missstände auf dem Schiff (Mangelndes Sicherheitskonzept und schlechte Hygiene) berichtet.

Guttenberg unter Druck
Der bisherige Kommandant Norbert Schatz wurde wegen der Vorwürfe suspendiert. Das Schiff soll nun vom seinem früheren Kapitän Michael Brühn nach Deutschland zurück gebracht werden. Wegen der Ereignisse auf der "Gorch Fock" steht auch Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) unter Druck.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Koch überlebte 3 Tage in gesunkenem Schiff

Aus 30 Metern Tiefe gerettet

Koch überlebte 3 Tage in gesunkenem Schiff

Unterwasser-Ausstellung vor Florida

Österreichisches Projekt

Unterwasser-Ausstellung vor Florida



AktuellHeute

< Ikea App

Ikea App

Mit einer kreativen App wartet der Möbelgigant Ikea auf. Per Smartphone- und Tablet-App lassen sich Möbelstücke aus dem Katalog virtuell in die ...

>

TopHeute


LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Wien

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


QuickKlick