Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

09.11.2011

Polizei stoppte Transporter

10.000 tote Singvögel in Lkw

Spatz

Spatz (Symbolbild), Lerche, Drossel und Fink gelten in Norditalien als Delikatesse (© Fotolia)

Schrecklicher Fund: Ungarische Grenzpolizisten haben in einem rumänischen Lastwagen 10.000 tote Singvögel entdeckt. Der Transport hätte nach Norditalien gehen sollen, wo Finken und Artgenossen als Delikatesse angesehen werden.

Der Lkw wurde nahe der Stadt Szeged gestoppt. Polizisten nahmen den Lenker des Fahrzeugs fest, ihm drohen zehn Monate Gefängnis. Die Vögel dürften kürzlich geschossen worden sein, sie waren in Kühlboxen verpackt. Die ungarische Tierschutzorganisation Traffic glaubt, dass die gefundenen Lerchen, Spatzen, Finken und Drosseln für Norditalien bestimmt waren. Dort gelten Singvögel als Delikatesse.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Wirbel um wildernde Hunde in Salzburg

Kritik an Haustierabschuss

Wirbel um wildernde Hunde in Salzburg

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

130 km/h in 30er-Zone

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Schwerpunktaktion in U-Bahnen

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

Goldfund bei Ermittlungen

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

"Amokschule" für Polizisten

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag

Molotowcocktail nach Familienstreit

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute