Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

30.11.2011

Lage in Teheran eskaliert

Briten weisen iranische Botschafter aus

Angriff auf britische Botschaft

Iraner erstürmten die britische Botschaft in Teheran (© Stringer Iran / Reuters)

Knalleffekt nach dem Sturm auf die britische Botschaft in Teheran: Großbritannien fordert die iranischen Botschafter zur Ausreise auf. Auch Deutschland reagiert auf die Ausschreitungen im Iran.

Binnen 48 Stunden müssen alle Mitarbeiter der iranischen Botschaft in London das Land verlassen, erklärte Außenminister William Hague am Mittwoch. Er reagierte damit auf die Angriffe auf die britische Botschaft in Teheran. Zuvor war bekannt geworden, dass London seine Diplomaten aus Teheran abzieht.

Die diplomatischen Beziehungen zwischen dem Iran und Großbritannien wurden durch den Vorfall stark beschädigt. Großbritannien wolle den Kontakt zwar nicht abbrechen, schraube sie aber auf das Minimum herunter, schilderte Hague. Die britische Botschaft in Teheran sei evakuiert worden und bleibe geschlossen. Weitere Sanktionen gegen den Iran sollten in Zusammenarbeit mit den anderen EU-Ländern geprüft werden.

Deutschland reagiert
Unterdessen rief der deutsche Außenminister Guido Westerwelle seinen Botschafter aus Teheran zu Konsultationen nach Berlin. Norwegen kündigte die vorübergehende Schließung seiner Botschaft in Teheran an.

News für Heute?


Verwandte Artikel

David Cameron baut seine Regierung um

Europakritiker im Vormarsch

David Cameron baut seine Regierung um

Assange lebt "wie in einer Raumstation"

Asyl in Ecuadors Botschaft

Assange lebt "wie in einer Raumstation"

Assange wohnt in winzigem Zimmer

Internet, Mikrowelle und Dusche

Assange wohnt in winzigem Zimmer

Assange sprach & attackierte Obama

Ausreise aus GB naht

Assange sprach & attackierte Obama

Irak: Gotteskrieger kreisen Bagdad ein

Islamisten am Vormarsch

Irak: Gotteskrieger kreisen Bagdad ein

David Cameron bleibt weiter gegen Juncker

Schließt Meinungsänderung aus

David Cameron bleibt weiter gegen Juncker

Hat Iran seinen Weltraum- Affen ausgetauscht?

Verschiedene Affen auf Fotos

Hat Iran seinen Weltraum- Affen ausgetauscht?

Auch Allen & Watson geehrt

"Elle" kürt Katy Perry zur Frau des Jahres


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute