Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

01.12.2011

Conrad Murray

Jacko-Arzt zu Weihnachten wieder daheim?

Conrad Murray

(© Reuters)

Schock bei allen Jacko-Fans: Conrad Murray könnte angeblich schon bald seine Strafe unter Hausarrest absitzen!

Der Mediziner wurde vor wenigen Tagen zu vier Jahren Haft verurteilt, da er der fahrlässigen Tötung des Sängers Michael Jackson für schuldig befunden wurde. Nahestehende des ehemaligen Leibarztes des Stars sind jedoch der Überzeugung, dass der Verurteilte die meiste Zeit seiner Strafe als Hausarrest absitzen könnte, da sein Verbrechen nicht gewaltsam begangen worden sei.

Gemeinnützige Arbeit "Alptraum"
Gegenüber 'RadarOnline' berichtet ein Insider: "Dr. Murrays Anwälte sind erleichtert, dass Richter Pastor ihm keine gemeinnützig Arbeit aufgebrummt hat, wie Lindsay Lohan sie in der Leichenhalle macht. Das wäre für ihn ein absoluter Alptraum geworden, da er sicherlich ausgelacht würde. Außerdem wäre es auch nicht sicher für ihn, Müll auf der Autobahn aufzusammeln oder Graffitis wegzumachen." Mit der Entscheidung, Murray in den Knast zu schicken, habe "Richter Pastor ihm sogar einen Gefallen getan", führt er aus.

Sheriff entscheidet
Weil die kalifornischen Justizvollzugsanstalten derzeit überbelegt sind, wurde der Verurteilte ins Bezirksgefängnis von Los Angeles überstellt. Die Entscheidung, ihn zu entlassen und unter Hausarrest zu stellen, müsste demnach von Sheriff Lee Baca genehmigt werden. "Der Sheriff wird bestimmen, wann Dr. Murray in den Hausarrest entlassen wird", erklärt der Insider. "Dr. Murray hofft, dass er zu Weihnachten rauskommt. Seine Anwälte haben ihm gesagt, dass es dafür eine echte Chance gibt."

News für Heute?


Verwandte Artikel

Jackson-Fanclub verklagt Murray

"Emotionaler Schaden"

Jackson-Fanclub verklagt Murray

Jackson-Leibarzt gibt Fehler zu

Conrad Murray interviewt

Jackson-Leibarzt gibt Fehler zu

Jackson-Arzt Murray will gegen Urteil berufen

Anfechtung wird vorbereitet

Jackson-Arzt Murray will gegen Urteil berufen

Jacksons Arzt schwer unter Beschuss

Prozess gegen Conrad Murray

Jacksons Arzt schwer unter Beschuss

Betrugsprozess gegen Ärztin: "Nicht schuldig!"

Rezepte für Suchtgiftpatienten

Betrugsprozess gegen Ärztin: "Nicht schuldig!"

Ärztekammer warnt vor Turnusärztemangel

Wiener Wartelisten derzeit leer

Ärztekammer warnt vor Turnusärztemangel


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute