Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Neil Young & Crazy Horse in Wien

Allerletzte Tickets!

Neil Young & Crazy Horse in Wien

The Purge: Anarchy

Horror vom Feinsten

The Purge: Anarchy

Mode: Das sind die Herbst-Trends!

Rollkragen-Comeback

Mode: Das sind die Herbst-Trends!

Spongebob-Restaurant wird Realität

Die ersten Bilder

Spongebob-Restaurant wird Realität

05.12.2011

Beamte vernetzen sich

Maddies Entführung neu aufgerollt

Vera und die McCanns, Eltern von Maddie

Maddies Eltern waren zu Gast bei Vera Russwurm (© Wolfgang Langenstrassen (APA))

Britische Polizisten haben den Fall der seit viereinhalb Jahren vermissten Madeleine McCann wieder aufgenommen. Sie sind nach Barcelona gereist, um sich mit den dortigen Beamten zusammenzusprechen.

Drei britische Beamte sind Ende November im Zuge einer Wiederaufnahme der Ermittlungen in die nordwestspanische Stadt gereist. Was die Polizisten besprochen haben, wurde nicht bekannt gegeben.

Madeleine, auch "Maddie" genannt, war am 3. Mai 2007 kurz vor ihrem vierten Geburtstag in einer Ferienanlage an der Algarve in Portugal verschwunden. Seitdem suchen ihre Eltern Gerry und Kate McCann unter großer Beteiligung der Öffentlichkeit nach dem Mädchen.

Die portugiesische Polizei hatte die Suche nach 14 Monaten eingestellt. Der britische Premierminister David Cameron sicherte den McCanns aber zu, dass die Londoner Polizei das Beweismaterial noch einmal überprüfen werde. Der Polizeisprecher sagte, die Zusammenarbeit mit den portugiesischen Kollegen sei "hervorragend".

News für Heute?


Verwandte Artikel

Leichen der drei Schüler aus Israel gefunden

Israel droht Hamas mit Vergeltung

Leichen der drei Schüler aus Israel gefunden

"Entführungsalarm" war nur Missverständins

Bub an Haltestelle angesprochen

"Entführungsalarm" war nur Missverständins


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute