Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neue ÖVP-Gesichter | Unwetter-Chaos

Lade Login-Box.

13.12.2011

CERN

Forscher sind Super-Teilchen auf der Spur

CERN

Noch ist das ultimative Elementarteilchen nicht entdeckt worden (© AP)

Wissenschafter des europäischen Kernforschungszentrums CERN haben nach eigenen Angaben substanzielle Hinweise auf die Existenz des Elementarteilchens Higgs-Boson, das Teilchen aber selbst noch nicht entdeckt.

Das nach dem britischen Physiker David Higgs benannte Teilchen sorgt nach dem Standardmodell vom Aufbau der Materie dafür, dass alle Objekte im Universum eine Masse haben. Die Experimente werden von zwei Teams ausgeführt: Atlas und CMS.

Die Physikerin Fabiola Gianotti vom Atlas-Experiment sagte am Dienstag, die Spuren des Teilchens konzentrierten sich bei einer Masse von rund 126 GeV (Gigaelektronenvolt). "Aber es ist zu früh für abschließende Schlussfolgerungen", fügte sie hinzu. Weitere Studien und Daten seien notwendig.

Higgs hatte die Existenz des Teilchen bereits 1964 vorhergesagt. Gefunden wurde es bisher aber noch nicht. Für die Wissenschafter ist es das letzte noch fehlende Elementarteilchen, um das Standardmodell der Materie zu begründen. Würde es nicht existieren, stünde das gesamte Modell infrage.

Bei der Suche werden in dem 27 Kilometer langen Ringtunnel des Teilchenbeschleunigers LHC am Cern-Forschungszentrum bei Genf Protonen mit immenser Kraft aufeinander geschleudert. Dabei entstehen zahlreiche unterschiedliche Folgeteilchen. Die Forscher hoffen, dabei auch ein Higgs-Boson zu finden.

News für Heute?


Verwandte Artikel

CERN "beurlaubt" den Teilchenbeschleuniger

Soft- und Hardware-Update

CERN "beurlaubt" den Teilchenbeschleuniger

CERN entdeckt wichtiges "Gottteilchen"

Physikalischer Durchbruch

CERN entdeckt wichtiges "Gottteilchen"

Tasche mit Juwelen am Flughafen gestohlen

2 Mio. Dollar Coup in Genf

Tasche mit Juwelen am Flughafen gestohlen

Verblüffendes Experiment

Teilchen offenbar schneller als Licht

"Pink Panther"-Räuber nach Haft-Flucht gefasst

Türmte aus Schweizer Gefängnis

"Pink Panther"-Räuber nach Haft-Flucht gefasst

Weltpremiere für den Alfa Romeo 4C

Kleiner Sportler von Alfa

Weltpremiere für den Alfa Romeo 4C

Qoros GQ3 feiert seine Premiere in Genf

Neuer Versuch aus China!

Qoros GQ3 feiert seine Premiere in Genf

Zug-Drama: Waggon in Schlucht gestürzt

Erdrutsch in Schweizer Alpen

Zug-Drama: Waggon in Schlucht gestürzt


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute