Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Räumung Pizzeria Anarchia | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

15.12.2011

In Kolkata

102 Tote durch gepanschten Alk in Indien

Schnaps

2010 starben mehr als 1200 Menschen in Indien an gepanschtem Alkohol (© fotolia)

In Kolkata, im Osten Indiens, sind 102 Menschen durch giftigen, selbst gebrannten Alkohol gestorben. Weitere 100 werden im Krankenhäusern behandelt.


Unter den Opfern sind vor allem ärmere Menschen, Bauarbeiter und Straßenverkäufer, sowie Rikscha-Fahrer. Vier mutmaßliche Schwarzmarkthändler konnten von der Polizei festgenommen werden.

Die Regierungschefin von West Bengal, Mamata Banerjee, forderte im indischen Fernsehen "strenge Maßnahmen gegen diejenigen, die illegal Alkohol produzieren und verkaufen".

2010 sind mehr als 1200 Inder an illegal gebranntem Alkohol gestorben.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Polizeichef: "Man soll Vergewaltigung genießen"

Welle der Empörung in Indien

Polizeichef: "Man soll Vergewaltigung genießen"

Massenpanik in indischem Tempel

Während Hindu-Fest

Massenpanik in indischem Tempel

Ausreißer findet nach 12 Jahren Familie wieder

Über Facebook-Profil des Bruders

Ausreißer findet nach 12 Jahren Familie wieder

Alkoholexzesse in Perger Disco

Mehrere Verletzte

Alkoholexzesse in Perger Disco

Indien: 18 Menschen starben durch Blitze

1.150 Häuser beschädigt

Indien: 18 Menschen starben durch Blitze

Tötung von 3-Jähriger: Todesstrafe für Täter

Urteil durch Schnellgericht in Indien

Tötung von 3-Jähriger: Todesstrafe für Täter

Nach Freund erhebt auch Bruder schwere Vorwürfe

Indisches Vergewaltigungsopfer

Nach Freund erhebt auch Bruder schwere Vorwürfe


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute