Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Drama am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Gesund trotz Osterschlemmen

Die besten Speisen!

Gesund trotz Osterschlemmen

Schönste Stewardess- Uniformen

Bewerten Sie selbst!

Schönste Stewardess- Uniformen

Milo Moiré legte nackt Eier

Kunst-Performance

Milo Moiré legte nackt Eier

04.01.2012

Empörung in China

Pudel auf Flughafen totgeprügelt

Pudel (Symbolbild)

Pudel (Symbolbild): Die Aufregung nach der Attacke ist groß (© Fotolia)

In China hat die Tötung eines Pudels, der auf der Rollbahn eines Flughafens aus seinem Käfig entkommen war, für Empörung gesorgt. Tausende Internetnutzer kritisierten am Mittwoch auf dem Kurznachrichtendienst Weibo die brutale Tötung des kleinen Hundes Ge Ge am Vortag.

Der Besitzer mit dem Internetnamen Miao Qinlang berichtete, der Flughafen Haikou in der Provinz Hainan habe die Tötung des Vierbeiners damit begründet, dass er aus seinem Käfig ausgebrochen und auf das Rollfeld gerannt sei.

Demnach habe der Pudel, der nur etwas mehr als zwei Kilogramm auf die Waage bringt, "eine Bedrohung" der Sicherheit des Luftverkehrs dargestellt und habe "gemäß dem Gesetz" getötet werden müssen. Nach Angaben von Miao Qinlang wurde der Käfig jedoch gewaltsam von außen geöffnet.

Bilder des blutig geprügelten Kadavers des Hundes wurden auf Weibo veröffentlicht. Der Flughafen Haikou entschuldigte sich für den "versehentlichen Tod" des Hundes und leitete eigenen Angaben zufolge eine Untersuchung des Vorfalls ein.

APA/red.



News für Heute?


Verwandte Artikel

150 Österreich-Flüge fallen wegen Streik aus

Kostenlose Umbuchung möglich

150 Österreich-Flüge fallen wegen Streik aus

Hund biss Fünfjährige in Wange

Tier war eingesperrt

Hund biss Fünfjährige in Wange

Die schönen Seiten des Hundelebens

Hund auf Playmate-Hintern

Die schönen Seiten des Hundelebens

Hundepärchen aus Teich gerettet

Feuerwehr kam zu Hilfe

Hundepärchen aus Teich gerettet

Hundequäler fürchtet nun um sein Leben

Schlägertrupps unterwegs

Hundequäler fürchtet nun um sein Leben


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute