Scha(r)f! Welt

Randy beglückt auf Flucht vor Fleischer 30 Schafdamen

Hier posiert Schafbock Randy in Macho-Manier

Hier posiert Schafbock Randy in Macho-Manier

Hier posiert Schafbock Randy in Macho-Manier

Hier posiert Schafbock Randy in Macho-Manier

Er hatte keinen Bock auf den Schlachter, andere Gelüste schon!

Tierische Story um Texelschaf "Randy" (englisch: geil): Auf der Flucht vor dem Fleischer in Northamptonshire (GB) sprang der bockige Vierbeiner ins Gehege der Schafsdamen – und nutzte die Situation schamlos aus. Ergebnis: 30 Schafe beglückt, alle trächtig! Bauer Ryan Thompson ("Er ist ein schmutziger Bock!") will "Randy" nun leben lassen.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Welt (10 Diaserien)