Drei Tote Welt

Schiffsunglück: Alle Österreicher wohlauf

Schiffsunglück: Alle Österreicher wohlauf

Die "Costa Concordia" liegt vor der Küste der Toskana (© Enzo Russo (ANSA))

http://www.youtube.com/v/sW8HjB2DC5E?version=3&hl=de_DE

Welt video

Bei dem Schiffsunglück vor der Westküste Italiens sind nach jüngsten Angaben drei Tote und 14 Verletzte zu beklagen. 20 Personen wurden mit Hubschraubern in Sicherheit gebracht. Unter den Unverletzten sind auch der Salzburger Bürgermeister Heinz Schaden und laut Außenministerium "72 bis 74 Österreicher", die alle wohlauf sind.

"Nach unseren Informationen haben sich 72 bis 74 Österreicher an Bord befunden, darunter eine große Gruppe von bis zu 51 Personen, die bei einem Reiseveranstalter gebucht hatten", gab Außenamts-Sprecher Peter Launsky-Tieffenthal bekannt. Bei den übrigen handelte es sich um Indivualreisende bzw. Kleinstgruppen.

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Welt (10 Diaserien)