Session mit Rockstars Welt

Obama rockt das Weiße Haus

USA MUSIC OBAMA

Der Präsident stimmt selbst einen Song an

Der mächtigste Mann der Welt gönnte sich eine Wahlkampf-Pause! US-Präsident Obama empfing im Weißen Haus eine illustere Runde – Musiklegenden und Stars wie Mick Jagger, Buddy Guy und Gitarrist B. B. King fanden sich zu einer Jazzsession ein.

Obama und First Lady Michelle (mit Glitzer-Jäckchen) genossen das Event: Von Kopf bis Fuß bewegten sie sich zu den Blues-Klängen. Und am Ende stimmte der Präsident höchstpersönlich in den Song "Sweet Home Chicago".


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Welt (10 Diaserien)