Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

20.03.2012

Malia auf Urlaub

Obama-Tochter entkam Mexiko-Erdbeben

Barack Obama sowie Sasha und Malia

Malia (rechts) ist die ältere Tochter von Barack Obama (© Carolyn Kaster (AP))

Die Tochter von US-Präsident Barack Obama, Malia, ist in ihren Ferien in Mexiko nach Angaben des Weißen Hauses nicht durch das Erdbeben in Gefahr geraten.

"Angesicht des heutigen Erdbebens können wir bestätigen, dass Malia Obama sicher ist und niemals in Gefahr war", sagte Sprecherin Kristina Schake laut US-Medienberichten. Die 13-jährige Tochter des Präsidenten verbringt derzeit ihre Frühjahrsferien mit Freunden in dem Land südlich der USA.

+++ Stärke 7,0: Schweres Erdbeben in Mexiko +++

Am Montag hatten verschiedene Medien über die Reise der älteren von zwei Obama-Töchtern nach Mexiko berichtet. Angeblich reiste sie nach Oaxaca im Süden des Landes. Allerdings wurden die Texte auf Wunsch des Weißen Hauses wieder aus dem Internet entfernt, da Malias Reise ohne ihre Eltern eine Privatangelegenheit sei und Details in der Presse ihrer Sicherheit schaden könnten.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Menschenschädel in Teddybär gefunden

Für "religiöse Rituale"

Menschenschädel in Teddybär gefunden

Erdbeben fordert "nur" 11 Verletzte

Schwerster Erdstoß seit 1985

Erdbeben fordert "nur" 11 Verletzte

Wieder bebte in Mexiko die Erde

6,5 auf der Richterskala

Wieder bebte in Mexiko die Erde

Mexiko schnappte diesen brutalen Drogenboss

Miguel Angel Trevino Morales

Mexiko schnappte diesen brutalen Drogenboss

Dutzende Tote nach Tropenstürmen in Mexiko

Luftbrücke für Touristen

Dutzende Tote nach Tropenstürmen in Mexiko

Mexico City will Marihuana legalisieren

Verbot verhindert Verbrechen nicht

Mexico City will Marihuana legalisieren

Vulkan Popocatepetl vor Ausbruch

Spuckt Gas und Steine

Vulkan Popocatepetl vor Ausbruch


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute