Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Austro-Jihadisten

Lade Login-Box.

27.03.2012

Video zeigt Horror auf US-Flug

"Bombe an Bord!" - Irrer Pilot schockt Passagiere

Flug 191 der Airline JetBlue werden die Passagiere wohl nicht so schnell vergessen. Der Kapitän drehte während des Flugs durch und schrie "Fangt' an zu beten - es ist eine Bombe an Bord!" Das Flugzeug musste notlanden, der Pilot wurde in FBI-Gewahrsam genommen.

Passagiere hielten die unglaublichen Szenen auf Video fest, die sich Dienstagvormittag im Flieger der JetBlue abspielten. Die Maschine war auf dem Weg von new York nach Las Vegas, als der Kapitän plötzlich durchdrehte.

Der Pilot kam Medienberichten zufolge aus der Toilette, schlug mit den Fäusten gegen die Cockpit-Tür und schrie "Es ist eine Bombe an Bord". Dann sei er im Gang auf und ab gelaufen und habe "Fangt' an zu beten" gerufen, ehe sich ihm mehrere Passagiere - darunter ein ehemaliger Polizei-Sergeant aus New York - in den Weg stellten.

Das Flugzeug musste kurz nach zehn Uhr Vormittag auf einem Flugplatz in Texas notlanden. Ein weiterer Kapitän, der außer Dienst als Passagier an Bord war, brachte den Jet sicher zu Boden. Der Kapitän wurde vom FBI in Gewahrsam genommen.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Dritte erzwungene Landung wegen Lehne

Frau schlug sich Kopf an

Dritte erzwungene Landung wegen Lehne

AUA kauft vier neue Propeller-Maschinen

Regionalflotte aufgestockt

AUA kauft vier neue Propeller-Maschinen

Nach Herzattacke flog Passagier weiter

Urlaubender Bomberpilot

Nach Herzattacke flog Passagier weiter

Notlandung wegen Hundegackerl

Durchfall stoppt Flugzeug

Notlandung wegen Hundegackerl

Entschuldigung nach Flug-Chaos

Sunexpress-Flüge

Entschuldigung nach Flug-Chaos

Pro Woche 300 Randale in Passagierflugzeugen

Schärfere Strafen gefordert

Pro Woche 300 Randale in Passagierflugzeugen


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute