Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

30.03.2012

Razzia in Frankreich

20 Islamisten nach Serienmord verhaftet

Raid

Die Spezialeinheit Raid nahm 20 potentielle Terroristen fest (© Stephane Mahe / Reuters)

Eine Woche nach dem Tod des Serienkillers Mohamed Merah hat die französische Polizei am Freitagmorgen eine Razzia in radikalislamischen Kreisen durchgeführt. Dabei wurden nach offiziellen Angaben 20 Personen festgenommen.

Laut Informationen der Nachrichtenagentur AFP stehe die Polizeiaktion “nicht direkt” in Zusammenhang mit den Mordtaten in Toulouse. Es ginge darum, bestehende “Verbindungen zu zerstören”, hieß es. Der französische Präsident Nicolas Sarkozy hatte nach dem Tod von Merah eine “Einschätzung der Gefahr” gefordert, die von den bekannten, radikalen Islam-Sympatisanten ausgehe.

An der Razzia beteiligte sich auch die Anti-Terror-Einheiten Raid. Die Aktion fand hauptsächlich in der Region von Toulouse und Nantes statt.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Toulouse-Killer in Frankreich beerdigt

Zeremonie im kleinen Kreis

Toulouse-Killer in Frankreich beerdigt

"Es hat schon zu viele Tote gegeben"

Sarkozy-Stellungnahme

"Es hat schon zu viele Tote gegeben"

Schwangere darf toten Soldaten heiraten

Opfer von Toulouse-Killer

Schwangere darf toten Soldaten heiraten

Neuer Passagierjet A350 absolvierte Erstflug

Konkurrenz für "Dreamliner"

Neuer Passagierjet A350 absolvierte Erstflug

Bruder des Toulouse-Killers soll angeklagt werden

Wusste er von Attentatsplänen?

Bruder des Toulouse-Killers soll angeklagt werden

Täter von Toulouse trug Kamera um den Hals

Rechtsextremer Hintergrund?

Täter von Toulouse trug Kamera um den Hals

Nibali peilt ersten Tour-Sieg an!

Ist "Hai" ein Saubermann?

Nibali peilt ersten Tour-Sieg an!


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute