Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | Neue ÖVP-Gesichter

Lade Login-Box.

16.04.2012

Jet musste umkehren

Nach Notlandung: Londoner Airport gesperrt!

Nach der Notlandung eines Passagierjets ist der Londoner Flughafen Gatwick am Montag vorübergehend für den Flugverkehr gesperrt worden. Ein Airbus A330 der Fluggesellschaft Virgin Atlantic auf dem Weg nach Orlando in Florida kehrte zu Mittag wegen technischer Probleme knapp zwei Stunden nach dem Start nach Gatwick zurück und machte eine Notlandung, wie die Airline mitteilte.

Alle 299 Passagiere und 13 Besatzungsmitglieder konnten die Maschine nach Angaben einer Flughafensprecherin sicher verlassen. Nach Feuerwehrangaben hatte es an Bord einen "kleinen Brand" gegeben.

Da der Airbus die einzige Start- und Landebahn des Flughafens blockierte, musste der gesamte Flugverkehr von und nach Gatwick für zwei Stunden eingestellt werden. Am Nachmittag wurde der Flugbetrieb wieder aufgenommen.

APA/red.



News für Heute?


Verwandte Artikel

US-Banken sorgen für britischen EU-Austritt vor

Geschäftsverlagerung nach Irland

US-Banken sorgen für britischen EU-Austritt vor

David Cameron bleibt weiter gegen Juncker

Schließt Meinungsänderung aus

David Cameron bleibt weiter gegen Juncker

Auch Allen & Watson geehrt

"Elle" kürt Katy Perry zur Frau des Jahres

48 Millionen Euro

Neues Superhaus für Beckhams

226-Kilo-Mann wieder in seiner Heimat

Fährfahrt nach Frankreich

226-Kilo-Mann wieder in seiner Heimat

Spanier holen Doppel-Titel beim Tour-Finale

Bryan-Brüder gehen leer aus

Spanier holen Doppel-Titel beim Tour-Finale

Brooklyn schnuppert mit Mama Victoria Promi-Luft

Bei "Women of the Year Awards"

Brooklyn schnuppert mit Mama Victoria Promi-Luft


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute